Wie bekomme ich Medikamente in eine Ratte...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bissige Tierchen soll man mit Handschuhe anfassen. Nimm dafür dickere Grillhandschuhen, das funktioniert gut. Kosten zirka 1-2 euro bei Ebay.

Flüssige Medikamenten befördere ich per Pipette ins Ratteninnere. Schön weit ins Mäulchen spritzen damit die Zunge die Aufnahme nicht blockiert. Geht noch besser wenn dein Schätzchen sich in den Handschuh verbissen hat, dann steht das Mäulchen schon offen und geht es einfach.

Tabletten verpulvern und mit stark riechendes Essen vermischen. Auch die schlauste Ratten fressen es denn.

Meine Ratten hab ich TicTac essen angelernt. Nicht um sie ein Zuckerschock zu geben, sondern um sie im Notfall an Tabletten zu gewöhnen. Da Tabletten meist geschmacksneutral sind kurz vorher in eine Zuckerlösung tauchen, die Ratten merken den Unterschied denn nicht.

Z.b Babybrei mit Medikamenten vermischen (hilft immer.)

Eine Geheimwaffe ist Gimpet-Vitaminpaste für Katzen (ist auch für Ratten geeignet und gibts z.B. bei zooplus.de) oder Calopet bzw. Nutrical (sollte dein Tierarzt vorrätig haben). Du könntest auch Streichkäse, Leberwurst oder Babybrei versuchen. Wenn das Medikament flüssig ist, kannst du es mit gemahlenen Mandeln oder Haferflocken vermischen. Zieh dir unbedingt Handschuhe an um Bisse zu vermeiden und versuche, dass deine Ratte das Zeug freiwillig nimmt, lieber nicht mit Zwang (Einflößen) arbeiten, das ist enorm stressig!

Okey danke die (: Ich werde es ausprobieren (: LG Lisa

0

Vertragen Katzen Sellerie?

Mein Kater ist heute fast durchgedreht. Ich habe Sellerie geschnitten und mir danach die Hände gewaschen. Sobald er meine Hand riecht, putzt er mich wie verrückt und beißt in meine Finger. Kann es sein, dass er den Selleriegeuch mag? Kann ich ihm Sellerie gekocht zwischen seinem Futter anbieten, oder ist es schädlich?

...zur Frage

Meine liebe Ratte beißt mich plötzlich :(

Hallo, Und zwar geht es darum, ich habe seit Samstag 2 farbratten. Beide benehmen sich komisch.. Die eine verkriecht sich fast nur und die andere..

Na ja anfangs als wir uns gesehen haben, hatte sie mich sehr gerne. Aber als wird dann Zuhause waren, meinte sie das sie mich direkt blutig beißen muss.

Nun gestern hat sie es wieder 2x versucht und vorhin schon wieder..

Was mache ich falsch? Der Käfig ist schön groß, Futter, Wasser, Häuser, Spielzeug ist alles vorhanden.

Ich bedrängt sie nicht oder erschrecke sie...

Das sie verletzt ist bezweifle ich, weil sie mich gleich gebissen hatte bevor sie noch im Käfig war :(

...zur Frage

Ratte beißt in Finger, Möglichkeiten der Zähmung?

Hallo, ich habe vor gut einer Woche zwei einjährige Ratten aus dem Tierheim adoptiert, es sind zwei Schwestern und sie vertragen sich sehr gut. Die eine ist weiß-beige und sehr neugierig und schon fast handzahm, heute ist sie das erste mal auf meinen Beinen herumgelaufen. Die Albinoratte war anfangs die neugierigie, selbstbewusstere, jedoch habe ich nach 3 Tagen beim ersten Versuch der direkten Kontaktaufnahme (Futter hinhalten) gemerkt dass sie in den Finger beißt. Dies wiederholt sich immer, nachdem sie Joghurt vom Finger abgeschleckt hat beißt sie rein. Mein Zurückzucken erschreckt sie, sie wurde die Tage danach ängstlicher und mittlerweile traut sie sich kaum heraus wenn ich anwesend bin, wenn sie sich nach vorne traut dann um in den Finger zu beißen. Was kann man da tun? Mit Futter locken, Handschuhe anziehen? In den Auslauf lassen und sich ganz ruhig dazusetzen bis sie sich an die Anwesenheit gewöhnt hat? Ich danke für Antworten, damit die zwei sich bald ganz wohlfühlen

...zur Frage

Medikamente für katzen?

Hallo, Habe die halbe nacht mit meinem kater in der tierklinik verbracht. Er wurde angefahren und hat eine Bisswunde an der flanke. Die hinteren beinchen sind zum glück nur verstaucht. Muss ihm jetzt ein Antibiotikum wegen der Bisswunde geben und ein Schmerzmittel wegen der stauchung. Wie gebe ich es ihm am besten? Hat jemand tips? Futter mit tabletten hat er abgelehnt ( auch wenn ich es ihm ins maul gesteckt habe ) und aufgelöst mit der spritze das selbe. Er wird total agressiv beisst und kratzt obwohl er der liebste kater ist. Zudem sollte er drin bleiben. Er jammert und schreit nur. :-( er ist total freiheitsliebend. Hat jemand tolle tips ihm alles etwas einfacher zu gestalten? Danke im voraus!

...zur Frage

Ratte Augenoperation

Hallo Meine Ratte hat sich am Auge verletzt. Ist wohl ein Riss in der Hornhaut entstanden und damit ist das ganze Auge extrem instabil geworden. Der Notdienst hat mir jetzt einige Medikamente mitgegeben die ich ihr die nächsten zwei Tage geben soll. Danach gehts nochmal zum TA und der schaut ob das Auge noch zu retten ist. Ansonsten muss es rausoperiert werden. Frage: Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt? Wie war die Op, wie war die Nachversorgung, hat alles geklappt? Mit welchen Kosten kann ich etwa rechnen? Wäre um Antworten dankbar Feenwald

...zur Frage

Wann gehört die Ratte eingeschläfert?

Hallo Ich habe eine Ratte die fast 3 Jahre alt wird, ihm geht's eigentlich prima, er bewegt sich viel, hat zwar bisschen Gewicht verloren aber ansonsten frisst und trinkt er wirklich gut. Er hat Haar ausfall, und hatte einen Parasit der jetzt weg ist. Er hatte auch vor kurzem eine Extreme Schwellung an seinem Hinterbein (ist ansonsten gelähmt) die aber jetzt besser durch die Medikamente geworden ist und fast weg ist. Ich habe gelesen das man das nicht sieht wann es an der Zeit ist ihn einschläfern zu lassen.. (Nicht das ich das will) aber, ich will nicht das er vor sich hinwegitiert wärend ich das dann nicht sehe... ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?