Wie bekomme ich Löcher in Tonschalen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst auch einfach ne drainage reinmachen dann brauchst du keine löcher in den Topf zu machen (die drainage verhindert auch staunässe). Einfach in den Topf unten n bisschen Blähton reinfüllen und evtl (falls du sowas hast) ein Vlies oben drauf, dann die Erde rein und Pflanzen. Das wars! :)

Wenn du irgendwo ein Dremel herbekommen kannst würde ich Dremel sagen. Ich weiß aber nicht wie groß du die löcher haben willst. Für eine kleines Seil oder Angelschnur zum aufhängen würde ich dir Akkuschrauber und Bohraufsatz empfehlen!

Dremel ist auch eine gute Idee, aber mit einem Bohrer sollte es auch gehen. Eine Bohrmaschine hat "fast jeder."

Vielleicht erst einen kleinen Bohrer nehmen, danach einen größeren.

0

Plant man das nicht besser von vornherein?^^

Ich würde es mit einem Metallbohrer und einer Bohrmaschine versuchen, nicht zu fest drücken und keinen Holzbohrer nehmen. Vielleicht irgendwas dagegen drücken, damit keine zu große Spannung auftritt, sonst hast du ein verdammt "großes Loch."

Keinen Bohrer für Gestein nehmen wäre richtiger.

0

Was möchtest Du wissen?