Wie bekomme ich Latex Kleidung ohne das meine Eltern es merken?

6 Antworten

Das Hauptproblem sollte der Preis sein. Qualitative Latexkleidung geht richtig ins Geld. Das hätte ich mir mit 13 nicht so ohne weiteres leisten können, zumal man in dem Alter noch recht viel wächst und entsprechend auch aus dem Latex wieder rauswächst.

Ich würde dir raten, einfach noch zu warten bis du alt genug bist, dass du dich vor deinen Eltern nicht mehr rechtfertigen musst oder du bist offen und stehst dazu und suchst wenn du es denn wirklich haben möchtest den Dialog mit deinen Eltern.

Ich nehme an, du brauchst diese Latexkleidung für sexuelle Zwecke?

In diesem Fall gilt auch hier meine Devise: Wenn man sich nicht traut es selbst zu kaufen (und dazu stehen: "Ja, ich habe das und das gekauft und ich stehe dazu!"), dann ist man auch noch nicht reif genug dafür.
Dieser Satz gilt meist in Verbindung mit sexuellen Dingen!

Wenn du dich also nicht traust, auf Fragen deiner Eltern einzugehen (falls welche kommen) und sie ehrlich zu beantworten ("Ja Mama, ich habe mir Latexkleider gekauft um mein sexuelles Lustempfinden zu befriedigen und ich stehe dazu!"), dann solltest du das gar nicht erst machen, denn Eltern kriegen alles raus! Und wenn sie erstmal merken, dass man ihnen was verschwiegen hat, dann ist aber die K*cke am Dampfen!

Musst zu nem älteren Kumpel,der es für Dich besorgt oder bestellt und zu sich schicken lässt.Latex finden viele geil.Das ist nicht schlimm.Aber passen soll es,und es soll was in Qualität sein.Keinen Billigmist kaufen.Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?