wie bekomme ich krankengymnastik verschrieben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo geh zum arzt,sollte der hausarzt nichts verschreiben lass dir eine überweisung zum orthopäden geben. wenn der orthopäde wirklich sagt,daß alles in ordnung ist,dann bezieht sich daß im letzten fall ja nur auf die röntgenaufnahme,sprich auf die knöchernen strukturen.sind deine beschwerden wirklich schlimm ,frage nach einer kernspinn.um krankengymnastik zu bekommen erkläre dem arzt deine beschwerden und sag ihm du willst selbst übungen machen können um deinen rücken zu stabilisieren. (wenn knöchern alles o.k.ist muss es ja fast an der muskulatur liegen,z.b.fehlhaltung fehlbelastung...).und sag ihm du möchtest deswegen krankengymnastik ,damit du die richtigen übungen machst.dann ist dem arzt nämlich auch klar das du dich nicht drücken willst,sondern hilfe zur selbsthilfe möchtest.viel erfolg,und lass nicht locker

Du musst Dich vom Hausarzt zum Orthopäden überweisen lassen.

12

ich wurde zu einem arzt verschrieben, der mein rücken kontrolliert hat durch röntgenbilder und der sagte da sei alles ok .... fertig

0

eine rückenverkrümmung ist auch möglicherweise auf fehlhaltung zurückzuführen . Dazu wären eigentlich weitere Analyseverfahren notwendig wie zum beispiel laufanalysen , beinvermessung - aber auch Krankengynastik oder andere physio Maßnahmen . Einfach mal zu einem Facharzt für orthopädie gehen.

12

ich wurde zu einem arzt verschrieben, der mein rücken kontrolliert hat durch röntgenbilder und der sagte da sei alles ok .... fertig

0
56
@nero2010

War das ein Orthopäde oder Radiologe?

0

Braucht man für einen Physiotherapeuten eine Überweisung vom Hausarzt?

Hallo,

vor 6 Jahren wurde bei meiner Musterung eine Wirbelsäulenverkrümmung festgestellt. Bisher hat mich das auf gelegentliche Rückenschmerzen bei zu langem Stehen oder Aufrechthalten nicht gestört. Vor ein paar Monaten wurde mir empfohlen, neben Muskelaufbautraining im Schulterbereich (bin ziemlich schmächtig gebaut) noch Krankengymnastik zu machen. Nun würde ich also gerne etwas gegen die Wirbelsäulenverkrümmung tun.

Die Kosten hierfür würden von der Krankenkasse übernommen werden, sofern es medizinisch notwendig ist. Stellt das der Hausarzt fest und überweist mich zu einem Physiotherapeuten, oder macht das der Physiotherapeut selbst?

Vielen Dank!

...zur Frage

Röntgen der Wirbelsäule trotz Ohrringe?

Hallo. ich habe morgen einen Termin bei einer Klinik für Skoliose. Dort wird natürlich auch geröngt, zwecks Grad der Wirbelsäule . Ich habe vor 3 Tagen Ohrrlöcher Stechen lassen. also noch ganz frisch.. Die darf ich natürlich nicht rausnehmen.

Röntgen die Ärzte auch mit Ohrringe die Wirbelsäule?

Danke

...zur Frage

Was kann ich gegen meine Rückenschmerzen unternehmen?

Ich habe wahnsinnige Rückenschmerzen. Und zwar sind in der lendenwirbelsäule keine Bandscheiben mehr und Wirbel sind verschoben . Habe Krankengymnastik und einen Gurt verschrieben bekommen. Manchmal sind die Schmerzen so schlimm. Dass ich mich übergeben muss. Ich kann doch keine Schmerzmittel wie Bonbons nehmen. Hat jemand einen Rat? Und bitte, nur ernstgemeinte Antworten

...zur Frage

Wann und wie lange benötigt man Krankengymnastik bei Skoliose?

Hi, ich hätte zwei Fragen über Skoliose, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus. Ab wie viel Grad Skoliose bekommt man Krankengymnastik von der Krankenkasse verschrieben? Wenn man dann regelmäßig zur Krankengymnastik geht, wie lange muss man das dann machen? Bis man ausgewachsen ist oder noch länger? Bin jetzt 14

...zur Frage

Bekomme ich eine Kur verschrieben?

Hallo Ich hab Skoliose aber bekomme am Freitag noch genaue Daten dazu. Nur möchte ich wissen, ob man da eine kur verschrieben bekommt und was man so alles bekommt (Krankengymnastik ? Korsett ? ) Würde mich über eine Antwort von einen Fachmann oder Leidensgenossen sehr freuen :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?