wie bekomme ich Krabben oder Muscheln geruchsfrei?

4 Antworten

Du könntest den Krabbenarm abkochen, oder du legst ihn in Spiritus ein. An andere Präperationsmittel wie Formalin wirst du wohl jetzt nicht herankommen.

Ob das Ding nu frisch oder gekocht vor sich hin fault dürfte keinen Unterschied machen. XD

0
@Dog79

Das tötet aber die Bakterien ab und hemmt somit für den Rücktransport zumidest kurzfristig die Geruchsentwicklung. Dass es danach wieder munter weitergeht mit dem Gestank ist mir schon klar :)

3

Wenn du den Kadaver unbedingt mit schleppen musst besorg dir ein Schraubglas und Spiritus.

koch eine Weile, dann löst sich auch das Fleisch

Was möchtest Du wissen?