Wie bekomme ich komplett glatte Beine? Habe immer schwarze Punkte auf den Beinen.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hm also die schwarzen Punkte klingen für mich nach eingewachsenen Härchen. Das passiert beim Wachsen der Beine gern mal, dass die neuen Härchen nicht richtig nach außen wachsen sondern unter der Haut. Vielleicht kommt das noch daher.

Ich würde die Beine regelmäßig peelen. Ich hoffe, das hilft dir ein bisschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maikaefer77
02.07.2016, 10:13

Oh entschuldige, ich hab eben erst gelesen, dass du Peelings bereits versucht hast.

0
Kommentar von maikaefer77
02.07.2016, 10:29

Also die einzigen Tipps, die ich bisher gegen eingewachsene Haare gefunden habe sin folgende:

Die Haut immer gut eincremen, damit sie nicht austrocknet und vermehrt Schuppen bildet.

Vor der Haarentfernung am besten warm duschen/baden um die Haut und Härchen schön weich zu machen, auch peelen ist jetzt sinnvoll.

Für die Rasur immer saubere und scharfe Klingen benutzen um die Haut nicht so sehr zu reizen, Haut gut spannen.

Nach der Rasur am besten kühlen, zB mit Aloe Vera Gel.

Auch das regelmäßige Abreiben mit einem Luffaschwamm kann helfen.

Und besser nicht aufkratzen, sondern mit steriler Nadel/Pinzette die Knötchen vorsichtig öffnen, da Bakterien unter die Haut wandern können und im schlimmsten Fall kann es eine Blutvergiftung geben.

So, das konnte ich bisher aus verschiedenen Internetseiten ziehen, die ähneln sich sehr.

0

Was möchtest Du wissen?