Wie bekomme ich kleine pickel auf der Stirn weg und die mitesser auf der nase/Kinn, mit Hausmittel vielleicht oder etwas anderes?

8 Antworten

Teebaumöl oder Heilerde soll dort sehr gut helfen, ansonsten kamille dampfbad und danach schön mit einer bürste die haut reinigen

5

Ja mache ich jeden Sonntag :D

0

Hatte auch sehr lange probleme, bis ich zum Hautarzt bin. habe sehr viel ausprobiert aber nur der arzt wusste was hilft. Wende keine komischen cremes an und drücke sie ja nicht aus. geh lieber zum arzt das machen sehr viele!!

5

Danke, ich habe auch sehr viel ausprobiert aber zum Arzt gehen habe ich einfach keine Zeit haha..  ich mache jeden abend ein Waschgel danach jeden abend eine Feuchtigkeitscreme 1 mal pro Woche mache ich eine heilerde Maske drauf und ein peeling  ist das zu viel für meine Haut?? 

1
9
@dilarawuuhu

Irgendwann wird das auch zu viel für deine Haut, ja ! 
Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit auf eine Anti-Baby Pille, danach gingen alle meine Pickel weg, denn ich hatte ein sehr großes Pickelproblem, aber das ist ja immer so eine umstrittene Sache :)

0
5
@dilarawuuhu

du selber kannst nicht wissen, was deine haut braucht...aber wenn du keine zeit hast zum arzt zu gehen, dann wird es dich wahrscheinlich auch nicht sooo sehr stören?

0

Mit kaltem Wasser gründlich das Gesicht waschen, oder auch Produkte wie Clearasil helfen! LG

5

Meine Haut wird dannach voll trocken und ich kenne keine Feuchtigkeitscreme die hilft meine Haut fettet dann immer egal was für ein Creme ich benutze ..

0

Was möchtest Du wissen?