Wie bekomme ich kleine Kinder zum schlafen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, lass die Kinder erst Bett fertigmachen, dann im Bett rumtoben (sollte denen ja eigentlich am Abend die letzte Energie rauben also gar keine doofe Idee :D) und dann ins eigene Bett legen und dort vorlesen. Klar sind die nach dem rumtoben aufgedreht ^^ .. aber nach einer Geschichte...wenn die fesselt...dann schlafen die auch. Oder alternativ nach der Geschichte noch ein Hörspiel anmachen. Viel Glück, vllt. klappts ja :)

PS: Beruhigungstee aus der anderen Antwort kannst du ja zusätzlich noch machen. Ist auf jedenfall nicht verkehrt. Aber so wie dus geschrieben hast ist mit Sicherheit das Toben und danach direkt ins Bett der Grund warum die nicht schlafen.

GerTodesengel 19.01.2015, 16:33

Danke für den Stern :D Hat es geholfen? :)

0

Du kannst ja mal einen berugigungstee machen (zb. Vanille), da werden sie sich beruigen und besser einschlafen aber guck mal im Internet wahrscheinlich gibt es noch bessere tees mir ist nur keiner grad eingefallen.

Meistens fehlt es an Respekt, lege vielleicht einmal KURZ einen lauten Ton an ansonsten frag die Eltern was sie immer machen

LG Proacan

GerTodesengel 15.01.2015, 21:42

Naja, so wie das klingt (für mich) ist es nicht so, dass die Kinder einfach kein Bog auf Bett haben. Gegen aufgedrehte Kinder hilft auch kein Lauter Ton. Man kann einen ja nicht zum schlafen zwingen, jede hat doch schon Nächte gehabt wo man lange wach im Bett lag und sich rumgewälzt hat. Und wenn ein Kind eben aufgedreht ist kann es nicht einfach schlafen (so habe ich es verstanden und nicht dass es ein Durchsetzungsproblem ist).

0

Die Frage kommt i-wie pädophil^^

GerTodesengel 15.01.2015, 21:40

?!?!?! Jetzt bin ich auf deine Erklärung gespannt wie du da drauf kommst

0
Leopard2A7BW 16.01.2015, 13:05
@GerTodesengel

Wie bekomme ich kleine Kinder zum schlafen? Sry, als ich das gelesen hab dachte ich nur so "What?". Hab den Sinn der Frage erst ein paar Sekunden später verstanden^^

0

Was möchtest Du wissen?