Wie bekomme ich kleine Brandlöcher aus dem Autositz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, also einer seits gibt es wie ja schon beschrieben Rep.sätze. Man kann das aber auch alles selbst machen. Einfach ein paar Fasern des Sitzes mit einer Rasierklinge abschaben. Es versteht sich ja das man dies an einer nicht gut sichtbaren stelle macht. Am besten mal unter dem Sitz schauen, dort ist meist noch ein bisschen Bezugstoff runtergezogen. Nun die Brandstelle vorsichtig auskratzen (so das das verbrannnte weg ist). Danach einfach die Gewebefasern mit einem Kleber, am besten Textilkleber, einkleben. Wenn ein zu grosses Brandloch entstanden ist dann vor dem Auftragen der Fasern das Loch mit etwas Schaumstoff auffüllen.

Anschliessend sollte eigentlich nichts mehr von dem Loch zusehen sein.

da gibt es reparatursets.da wird ein klebstoff mit gewebefasern gemischt und an der betroffenen stelle aufgetragen.die fasern kannst du farblich an die deiner sitze anpassen.

Was möchtest Du wissen?