Wie bekomme ich Kleberreste am besten vom Autolack?

6 Antworten

Probier es mal mit Bremsenreiniger. Ist Alkohol. Der greift den Lack nicht an und löst trotzdem viele Kleber an.

Beste Erfahrungen habe ich mit ganz normalem Speiseöl gemacht. Auftupfen und min. 1 Std einwirken lassen. Dann mit altem T-Shirt (Baumwollstoff) und Spiritus den aufgeweichten Kleber entfernen. Den letzten Rest holt ein Lackreiniger dann auch noch aus den Poren. Viel Erfolg!

Ihr Trick war super. Habe hartnäckige Reste wegbekommen die der kärcher nicht wegbekommen hat.

0

Ich nehme seit 20 Jahren Spiritus und einen Lappen, was dann noch bleibt wird mit dem Daumen abgerubbelt.

Mit einem Föhn oder Heissluftgebläse einfach etwas "anwärmen" - dann lässt der Kleber sich mit dem Finger "abrollen".

Hallo TechnikAndy, du wirst lachen - aer Mayonaise hilft super, um Aufkleber und Klebereste zu entfernen. Wie das genau geht, zeigt akira79 in seinem Video - funktioniert auf (fast) allen Oberflächen.

http://www.gutefrage.net/video/aufkleber-entfernen---mit-mayonnaise

Was möchtest Du wissen?