Wie bekomme ich Ketchup-Flecken aus einem weißen Baumwollhemd?

6 Antworten

ich benutze bei flecken (die schwer rausgehen) auf ganz weißen sachen immer klorix, die flecken sind ganz schnell verschwunden.

Garnicht erst schmutzig machen xD

Egal ob auf Pasta oder Pizza, Tomatensauce steht bei den meisten Menschen regelmäßig auf dem Tisch. Das muss aber nicht gleich jeder Besucher anhand der Flecken sehen können. Ganz frische Flecken lassen sich am leichtesten entfernen. Zuerst werden die Tomatenfeststoffe entfernt und das möglichst ohne den Fleck zu vergrößern. Rubbeln und Reiben sind erstmal tabu, damit schädigt man nur die Fasern und der rote Farbstoff dringt tief in die Fasern ein. Zum Auswaschen nimmt man eine warme Seifenlauge und rubbelt vorsichtig. Noch besser: etwas klaren Essig oder Essigessenz auf den Fleck geben und die Textilien dann ganz normal in der Waschmaschine waschen.

Quelle: http://www.praktische-haushaltstipps.de/haushaltstipps-274-Tomaten--und-Ketchupflecken.html

0

Was möchtest Du wissen?