Wie bekomme ich Kerzenwachs vom Autocockpit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Saugfähiges Papier drauflegen und warm föhnen. Es besteht die Hoffnung, dass das geschmolzene Wachs aufgesaugt wird. Den Vorgang muss man sicherlich ein paarmal wiederholen. Um die letzten Spuren zu beseitigen, kannst Du ein paar Tropfen flüssigen Grillanzünder (das ist ein Spezialbenzin mit hohem Flammpunkt) draufgeben, dann gleiche Prozedur wie oben. Restlicher Grillanzünder verdunstet mit der Zeit.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FK1954
18.06.2014, 14:34

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!

Vielen Dank für den Stern!

0

Wenn das Wachs nicht auf Leder geschmolzen ist, so kann man es manchmal einfach mit einem Stück Papier entfernen. Dazu hebelt man dieses einfach so gut es geht unter den Fleck. Das funktioniert, weil die Papierkanten relativ scharf sind :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peter7567
06.06.2014, 21:40

Danke für den Tipp! Leider ist der Wachsfilm recht dünn und so klappts nicht mit dem Papier ;)

0

Was möchtest Du wissen?