wie bekomme ich jod aus jodsalz

7 Antworten

Am einfachsten ist es, das Jodsalz (KJ) zu elektrolysieren. An der Anode (+ Pol) bildet sich Jod. Bevor du das machst, informiere dich über die erforderliche Spannung. Wählst du sie zu hoch, bildet sich Sauerstoff, der das Jod oxidiert.

unter was muss ich da suchen ? O.o

0

Jodsalz enthält Iodate (keine Iodite) und die lassen sich nicht elektrolysieren.

0

Wieso ausgerechnet aus Iodsalz? Zitat aus Wikipedia:

Jodsalz enthält circa 15 bis 45 mg Jod pro Kilogramm Salz.

Das lohnt sich wirklich nicht zur Iod-Gewinnung. Besser wäre Tang (aus dem Meer - im Süsswasser ist kaum Iod), trocknen und verbrennen, in 1 kg Asche finden sich dann 1 bis 5 g Iod, also hundertfache Konzentration gegenüber Iodsalz.

saltz in wasser kochen und es bildet sich am deckel ??

Am Deckel bildet sich destilliertes Wasser, verunreinigt mit Salzspritzern ;-)

Für die Gewinnung von Iod aus Pflanzenasche muss das Iodid zu Iod oxidiert werden, dazu brauchst Du noch ein paar Jahre Chemieunterricht. Bis dahin empfehle ich, Iod in der Apotheke zu kaufen. Als Iodtinktur zum Beispiel - die Abgabe von reinem Iod auch in Kleinmengen ist nicht zulässig, bedanke Dich bei Deinem Bundestagsabgeordneten dafür!

doofe Frage, aber warum ist das nicht zulässig? Mir fällt zwar einiges an Unsinn ein, den ich mit Iod anstellen könnte, mit in Großmengen handelbaren Stoffen fällt mir aber noch wesentlich mehr ein...

0
@eluutz

warum ist das nicht zulässig?

Formal deshalb, weil es ein Oxidationsmittel ist, demzufolge mit Gefahrensymbol "O" zu kennzeichnen ist.

Auszug aus ChemVerbotsV Par. 3, Abs. 1:

Stoffe und Zubereitungen, die nach der Gefahrstoffverordnung mit den Gefahrensymbolen T (giftig) oder T+ (sehr giftig) oder O (brandfördernd) oder F+ (hochentzündlich) oder mit den R-Sätzen R 40, R 62, R 63 oder R 68 zu kennzeichnen sind, dürfen nur abgegeben werden, wenn [...]

und dann kommen so Dinge wie nur an Volljährige, gegen Ausweis, und nicht im Versandhandel.

Inhaltlich? Weil Politiker nur in Ausnahmefällen was von Naturwissenschaft verstehen. Und sich notfalls mit dem Argument "das ist gut gegen Terroristen" zu allem und jedem ein Ja abringen lassen.

0
@TomRichter

Das heisst mein "Superlösemittel" auf CS2-Basis darf ich nicht mehr mit der Post verschicken... Mist...

Im Ernst, als "brandfördernd" muss man recht schnell deklarieren. Dann darf ich ja mit Chlorat/ Perchlorat auch nix mehr machen. Aber Salpeter/ Chilesalpeter sind ja auch brandfördernd und werden in Großmengen als Düngemittel bzw. Zementzusatz eingesetzt, oder? Und darf ich jetzt auch kein Blaukorn mehr kaufen, das ja zum Großteil aus Ammoniumnitrat besteht? Fragen über Fragen...

0
@eluutz

Das heisst mein "Superlösemittel" auf CS2-Basis darf ich nicht mehr mit der Post verschicken... Mist...

:-)

Ein umweltfreundliches Universallösemittel - und wenn es irgendwas nicht auf Anhieb lösen mag, hilft ein wenig Erwärmen über offener Flamme garantiert.

Das durftest Du zwar noch nie versenden (Beförderungsbedingungen der Post), aber der zitierte Paragraf besagt nur, dass Du es nicht an Privatpersonen versenden darfst und nicht an Minderjährige abgeben.

Im Ernst, als "brandfördernd" muss man recht schnell deklarieren. Dann darf ich ja mit Chlorat/ Perchlorat auch nix mehr machen.

Nicht an Privatpersonen im Versand, und nicht an Minderjährige abgeben. Experimente, sofern sie nichts mit Pyrotechnik zu tun haben, sind zulässig.

Was die Düngemittel betrifft, habe ich keine Ahnung, ob es da Ausnahmen gibt für minderjährige Landwirte, und/oder für Mischungen mit geringem Gehalt an Oxidationsmittel. Ich verstehe auch nicht, weshalb die für die meisten Brände verantwortliche Mischung aus 78% N2 und 21% O2 immer noch frei verfügbar ist.

Und was ich überhaupt nicht verstehen kann: Wie dieselben Politiker, ohne schizophren zu sein, solche Verordnungen beschließen können und dann den fehlenden naturwissenschaftlichen Nachwuchs beklagen.

0

Alternativ kannst du dir auch ein Iodid wie z.B. Kaliumiodid kaufen, siehe eBay. Das ist völlig harmlos. Dann ein wenig Salzsäure aus dem Baumarkt und ein wenig 3%ige Wasserstoffperoxidlösung. Hier ein Video allerdings in Englisch: http://www.youtube.com/watch?v=ZFP7fYGrFRI. Mit der Salzsäure sollte man ein wenig aufpassen. Also Handschuhe. Die Prozedur ist, wenn man sich nicht grade wie der erste Mensch aufführt, harmlos.

Heiße Nahrung abdecken

Hallo! Was passiert mit dem heißen gekochten Essen, wenn man dies abdeckt, da sich dann immer (Kondens)wasser am deckel bildet. Meine mum meint das essen verdirbt damn schneller. Ist es egal oder muss man heisses essen atmen lassen?

...zur Frage

Salz + Edelstahl = Korrosion?

Als Ernährungswissenschaftler bin ich unglücklicherweise eine Niete in anorganischer Chemie. Allerdings bleibt der Bezug zum Kochen nicht aus und deshalb muss ich hier fragen:

Was ist das für eine Schicht, die sich beim Kochen von Wasser mit Salz in Edelstahltöpfen bildet, wenn man das Salz vor dem Sieden zum Wasser gibt? Tatsächlich eine Oxidation des Stahls?

Ich hoffe, dass ein Chemiker da den Durchblick hat :P

...zur Frage

Sobald das Wasser kocht wird es weiß und mehlig

Hallo Leute,

habe mal ne Frage ob das auch schon jemand erlebt hat. Sobald Ich kochen möchte und meinen Kochtopf mit Leitungswasser fülle, kann man langsam erkennen wie sich irgendetwas bildet. Nach weiteren Minuten sobald das Wasser kocht bildet sich so etwas wie eine Art weißes Mehl. Keine Ahnung was das sein soll, aber meine Nudeln möchte Ich nicht mehr reingeben.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Uran z.b? oder einfach nur giftiges Wasser.

...zur Frage

Wann kommt das Salz ins Kochwasser beim Kartoffeln kochen?

Am Nebentisch sprach man über das Kochen von Kartoffeln und ein Gast erklärte seinem gegenüber sitzenden Gesprächspartner,

dass es wichtig wäre darauf zu achten wann das Salz in das Kochwasser zugegeben werden soll beim Kartoffel kochen.

ER führte aus:

-Kaltes Leitungswasser in einen Topf geben und

-die möglichst gleich großen Kartoffeln/Kartoffelstücke

-in das kalte Wasser geben

-dann auf höchster Kochstufe aufkochen lassen mit geschlossenem Deckel

-dann erst JETZT das Salz ins sprudelnde Wasser schütten

-die Kochstufe stark reduzieren so das das Wasser noch leicht sprudelt bei geschlossenem Deckel.

Alles was ich da hörte fand ich ja logisch,

nur nicht warum man das Salz erst nach dem Aufkochen hinzu geben sollte ???

Zusatzfrage: Braucht man mehr Salz wenn man es später hinzufügt, ......

...zur Frage

kann man nasenspray mit KOCHSALZ / JODSALZ machen oder nich?

bitte ich brauch keine antworten wie "nimm dies und das salz und mach bla blub". meine frage bezieht sich auf normales salz was man auch zum kochen nimmt

...zur Frage

Survival: Wasser destillieren und trinken?

Ich weiß das man es einfach kochen kann oder durch eine tragbare Aufbereitungsanlagen laufen lassen kann aber ich habe gelesen das es auf dauer nicht gesund ist da saltz o. Nährstoffe fehlen.

Meine Frage:

Gibt es Tabletten für destilliertes Wasser das man es trinken kann wie normales?

Also keine Aufbereitungstabletten???

Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?