Wie bekomme ich in meinem alter schwule Kontakte?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich finde dbna.de ganz gut. Dort habe ich schon ein paar nette Kontakte knüpfen können, aus meiner Gegend. Ich denke dort ist für jeden etwas dabei ;)
Außerdem verfügt die Seite über eine eigene App für Tablet und Handy.
Ansonsten gibt es in Facebook gute Seiten, und das zu genüge.
P.s Bin selbst bi
Grüße ;)

Nur dbna ist gut! Da sind aber auch einige lästige 27+ Jährige. Wenn du mit jemandem schreibst vergewisser dich erstmal dass es kein Faker ist in dem du sagst: mach mal ein Foto von dir wo man dich sieht und du ein Stück Papier in die Kamera hälst wo steht: mein Name ist ****. Wenn er das gemacht hat ist er echt, wenn dann ausreden kommen wie Kamera kaputt.... direkt blockieren. Achja, falls du dich mit wem mal treffen solltest immer erst an nem öffentlichen Ort. Aber das weißte ja bestimmt:)
Ich habe schon nette Freunde dort kennengelernt.... sogar einen aus keiner Schule gefunden.... Ist halt schön wenn man auvh mal mit Leuten ganz offen über sowas reden kann, während die anderen Jungs in der schule immer einen Auf rambo tun^^
Viel glück:)
Viel

Dir bleiben nur die Foren und soz. Netzwerke im Internet, da Du für andere Kontaktmöglichkeiten (Sexkinos, Schulenkneipe usw.) leider noch zu jung bist. Aber aufpassen, dass Du auf keine Faker hereinfällst, also Foto schicken lassen, worauf Derjenige einen Zettel mit Namen, Datum mit ins Bild hält.

Bi/schwule auf kik?

Hi Leute Wie finde ich Leute die Bi oder Schwul sind auf Kik oder so die Kik haben?

...zur Frage

Bin ich schwul oder Bi? oder sexsüchtig?

Hallo, bin Daniel (15) und steh auf Männer...aber nur wenn ich mir einen runterhol , also bin ich bi. Aber ich will nicht bi sein! bin ich dann schwul oder bi? aber ich möchte nichts von beiden sein.. nicht dass ich ein schwulenhasser bin...im gegenteil. kann mir einer weiterhelfen? Lg Daniel

...zur Frage

Hetero gewesen und ein Typ hat mich durcheinander gemacht?

Ich hatte mich in einen Jungen verknallt und das obwohl ich eig. nur Interesse an Frauen hatte.

Als er in die Klasse kam, dachte ich mir nichts dabei... aber irgendwie wollte ich ihn immee überzeugen und wollte das er zu mir rüberschaut. Einige Monate später bemerkte ich, dass ich verknallt bin, aber gesagt habe ich es ihm bis heute nicht. Sehe ihn nicht und habe kein Kontakt mit ihm.

Seit dem finde ich nun auch andere Typen interessant und möchte neben den sexuellen Erfahrungen mit einer Frau, auch mal mit einem Homosexuellen Mann/Jungen schlafen und mit einem Hetero. Wie wahrscheinlich ist es, dass es ein Hetero tun würde... ich bin ein anspruchsvoller Mensch, schlafen würde ich nicht mit jedem.

Ich möchte es einfach ausprobieren... denn ohne etwas auszuprobieren, darüber kann man ja nicht urteilen. Ich kann ja auch nicht sagen, dass ein Kuchen nicht gut schmeckt, obwohl ich es nicht probiert habe. Wisst ihr was ich meine...

Da ich mich wegen sowas kleinem nicht outen will und werde (macht ja auch kein Sinn, da ich höchstens Bi bin), wie und wo ich ein Typen finden kann... ich kenne persönlich einen Schwulen, er jedoch sieht ziemlich schlimm aus... ich brauch nen hübschen. Im Internet finde ich keine in der Umgebung... welche Internetseiten gibt es die Kostenlos sind und man schnell jemanden finden kann?

Wie wahrscheinlich ist es, einen Homosexuellen über den Weg zu laufen... ich kenne einfach überhaupt keinen! In jeder Klasse müsste doch mindestens einer sein... ist es ein guter Zeichen, das wenn ein Typ einen über den Weg läuft, das er einem in die Augen schaut und den Augenkontakt hält? Passiert bei mir öfters... ist es ein Zeichen, das er evtl. Schwul oder Bi ist? Denn einige gucken kurz, schauen weg. Einige halten die ganze Zeit den Augenkontakt.

Bin 18 Jahre alt.

...zur Frage

An alle Homosexuellen, Transexuellen & Bisexuellen: Eure Eltern / Würdet ihr gehen oder soll ich bleiben?

Mich würde mal interessieren wie der Umgang zu euern Eltern ist seitdem sie wissen das ihr homosexuell-bisexuell-transexuell seid! Habt ihr euch abgewendet, habt ihr nur wenig Kontakt, lebt ihr wie bisher oder versteht ihr euch sogar besser als vorher?

Wenn ihr euch nicht abgewendet habt: Warum ist euer Verhältnis weiterhin gut? Wie homo-bi-transphob müssten eure Eltern drauf sein, dass ihr euch von ihnen abwenden würdet?

Wenn ihr euch abgewendet habt: Wie weit sind eure Eltern gegangen, was haben sie gemacht und was war der Auslöser zu gehen?

Mein Vater ist kras* homophob (ich bin schwul) und ich steh jetzt zwischen dem Stuhl Bleiben und dem Stuhl Gehen...

Punkte fürs bleiben: Er ist mein Vater - Er wurde so erzogen - Er braucht mich, damit ich ihm bei seiner Depression die ich bei ihm vermute weiter helfen kann (macht näml. keiner) - Er hat viele Macken, aber er kann ein lieber Mensch sein

Punkte fürs Gehen: Er ist nicht nur homophob sondern hat eine negative Meinung von mir, weil er mir nichts zutraut, ich ja nur auf der Hauptschule war, ich ne Matheschwäche habe, meine Wahrnehmungsstörung die mich als Kind begleitete wäre ja der größte Sch... wäre etc. - Er behandelt mich wie ein Kleinkind, weil er sich dann jünger fühlt - Er macht mir Vorfürfe dafür, dass ich mit meiner Mutter und meiner Sis zu ihrem Freund gezogen bin - Er toleriert mein schwul sein nicht mal und befiehlt mir enthaltsam zu leben - Er lässt meine liberalen Meinungen oft nicht zu - Er läuft komplett am Leben vorbei (er ist leider nicht fürs alleine leben Haushalt und so geschaffen, es ist schon fast peinlich wie er lebt) und macht mich dafür verantwortlich - Er hat meine Schwestern so in der Hand, dass die gar nicht merken wie er ist - Er kontrolliert mich ständig, ich bin froh das ich nicht bei ihm wohne etc. etc.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.... Ich könnte heulen....

Danke & Gruß :D

...zur Frage

Seit 6 Jahren sex mit Männer aber keinerlei Gefühle für Männer....Bin gerade in ein Mädchen verliebt. Bin am verzweifeln was mit mir los ist. Ist das schwul?

...zur Frage

wieso sind manche menschen homosexuell oder bisxexuell oder lesbisch?

ist das bei geburt so? oder wie wird man nicht mehr schwul bi oder lesbisch?

(ich bin das nicht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?