Wie bekomme ich in Exel das durchschnittszeichen hin?

1 Antwort

in solchen Fällen ist die Windows Zeichentabelle hilfreich. Zu finden "start" ->"Alle Programme" ->"Zubehört"->"Systemprogramm"->"Zeichentabelle". Dort findest du dann das Ø mit der Tastenkombination ALT + 0216 oder einfach via Copy & Paste.

supi danke

0

Word, Exel, Office bei windows 10 vorinstalliert?

Hi ich wollte einen PC platt machen weil er langsam ist

Nur ich habe keine Keys von Programmen wie Exel Office usw.

Sind die vorinstalliert oder muss man die neu kaufen wenn ich windows 10 neu aufsetzte

...zur Frage

Arbeitszeit berechen Tagesübergreifend mit Exel?

Wer kann mir helfen siehe Foto! Möchte Tagesübergreifend meine Arbeitszeit berechnen (ohne 2 Datum) aber es kommt kein Ergebnis! Bitte um genaue Hilfe (Laie bei Excel)

...zur Frage

Rechenzeichen in Exel?

Hallo ich hab da mal eine Frage wie heißen die Rechen Zeichen in Exel? Soweit ich weis ist "mal nehmen" ein "Stern = * " was ist plus,minus und geteilt nehmen?

...zur Frage

Excel 2010: Silbentrennung

Ist bei Excel 2010 eine Silbentrennung möglich? Also wenn ein Satz in einer Zelle durch Zeilenumbruch "passend gemacht wird", dass die Wörter an einer sinnvollen Stelle getrennt werden?

Bei Word geht das, aber ich find bei Excel nichts!

...zur Frage

Notendurchschnitt mit Exel berechnen

Ich will meine noten mit exel berechnen. Wie mach ich das genau mit Klassenarbeiten die ja anders zählen.

...zur Frage

Exel Tabelle: Ein 'Quiz' erstellen...Nur wie?!

Hallo Leutz ;D Ich sitze gerade hier vor meinem Laptop und frag mich, wie zur Hölle hat meine Freundin das hinbekommen? Und zwar hat sie eine Tabelle Exel gemacht ( für Latein) und man sollte dann immer die Ergebnisse in die Lücken schreiben... soweit, so gut... Doch Exel konnte sogar anzeigen (durch Farben) ob die Antwort richtig oder falsch war... Wie bekomme ich das hin?!

euer tierfreund22

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?