Wie bekomme ich in Battlefield 4 neue Waffen und werde besser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Übung, Übung. Mit der Zeit wirst Du lernen Gegner auch in zerklüfteten Terrain besser auszumachen.

Zusätzlich solltest Du lernen das 3D-Spotting deiner Kameraden (Selbst mittels Q ausführbar) zu nutzen, da so kurzzeitig Gegner im Sichtfeld mit einer Markierung versehen und permanent auf der Minikarte eingeblendet werden.

Auch die Minikarte sollte regelmäßig einen kurzen Blick wert sein. Sofern kein Schalldämpfer in Nutzung werden hier gerade feuernde oder auch von Mitspielern oder Equipment gesichtete Gegner eingeblendet und anhand des Pfeils ihre Blickrichtung verraten. Dies kann helfen Gegner in der näheren Umgebung auszumachen und sie idealer Weise zu flankieren.

Waffen werden auf zwei Wegen freigespielt:

Die allgemeinen Waffenklassen (Sturmgewehre, PDWs, leichte Maschinengewehre, Schrotflinten, Scharfschützen- und Präzisionsgewehre) steigen durch Nutzung von Waffen der jeweiligen Kategorie auf.

Abschüsse, Deckungsfeuer, Verwundungen u.a. geben Punkte. Führst Du diese zB mit einer ScarH (Sturmgewehr) aus, werden die auf diese Weise erzielten Punkte der Kategorie Sturmgewehre zugesprochen. Hast Du in der Kategorie genug Punkte gesammelt, erhältst Du eine neue Waffe der gleichen Kategorie.

Zusätzlich schaltest Du durch Abschüsse in 10er Schritten neue Waffenaufsätze frei. Diese gelten jeweils nur für die aktuelle Waffe und haben verschiedene Eigenschaften um die Waffe im Bedarfsfall stärker an das gewünschte Handling anzugleichen.

Dann gibt es noch einige wenige Waffen die nur über bestimmte Aufträge freigespielt werden können. Manche davon werden heute kaum mehr vernünftig freizuspielen sein, da es inzwischen schwierig geworden ist bestimmte Karten / Spielmodi mit ausreichend Spielern zu finden, die teilweise eine Voraussetzung sind um eine bestimmte Waffe freizuspielen. Genaueres findest Du im Menüpunkt Aufträge. Hierzu zählen auch vier Waffen (und Messerskins), die durch das Spielen und Abschließen der EInzelspielerkampagne für den Mehrspielermodus freigeschaltet werden.

Im Grunde musst du gar nichts machen. Das ist anfangs einfach so.

Ich habe eigentlich immer schon solche Sachen gezockt und selbst beim Wechsel von BF3 auf BF4 bin ich Anfangs nur draufgegangen ;)

Anfangs solltest dich mal ein bisschen mit der Steuerung warm machen und einfach spielen. Das zweite sind nämlich auch die Maps und Spielmodi die man einfach mal erkunden muss. zB ist im Conquest Modus auf der einer Map auch die Truppenbewegung immer recht gleich. Dazu gibt es ein paar Sniper Spots, Schlupflöcher, Fahrzeuge usw. auf die man dann langsam achtet.

Versuch beim Hauptangriff deines Teams dabei zu bleiben (dass du immer mit ein paar anderen mitläufst), dann wird das schon ;)

2) Wenn du zB mit dem Medic rumläufst kriegst du für dessen Waffen (wenn du kills machst) Punkte mit denen die Waffen dann freigeschalten werden. Ein paar musst du mit Aufträgen freischalten.

Der einfachste Weg Waffen freizuschalten ist einfach zu spielen. Die Waffen werden in unterschiedliche Kategorien unterteilt und Du sammelst für jeden Abschuss Punkte und schaltest dadurch neue Waffen frei. Für andere Ausrüstung muss man bestimmte Herausforderungen beenden.

Am besten man fängt auf kleinen Karten an wie z.B. Metro. Punkte kriegt man auch viele durch Flaggen erobern, Munitions-Packs/Medi-Packs werfen, wiederbeleben, etc. Deswegen einfach in der Nähe Deines Squads/Teams bleiben und versuchen Teamplay zu spielen. Nicht zu schnell nachvorne rushen, sondern umsehen und abwarten.

Mit der Zeit wird man auch besser.

Was möchtest Du wissen?