wie bekomme ich hartnäckige hautunreinheiten weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also sicher liegt das vielleicht an den Genen, ob man jetzt viele Pickel hat oder eben keine. Ich persönlich (weiblich, 15 J.) habe jetzt so gut wie keine Unreinheiten. Ab und zu natürlich, wenn der Stress zu viel wird oder man eben die Pflege vernachlässigt.
Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen tiefenreinigende Peelings zu verwenden. Dann kannst du deine Haut auch noch jeden Abend mit Alkohol abreiben. Das tötet die Bakterien ab. Jedoch brennt das nach dem Peelen. Mach das also lieber vor dem Peelen. Creme dich dann mir Feuchtigkeitscreme ein. Das spendet deiner Haut Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit. Mit der Zeit gehen die Unreinheiten weg. Glaub mir ;-)

Viel Erfolg, Zinibini

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CocoKiki2
03.11.2015, 23:00

bitte bloß keine mechanischen peelings oder alkohol der hat antun, das wäre tödlich für die haut und führt auf lange sicht zu hautunreinheiten. bei der feuchtigkeitspflege auf jeden fall auf reizarme kosmetik setzen.

2
Kommentar von Zinibini
03.11.2015, 23:01

Also bei mir klappt's.

0
Kommentar von Zinibini
03.11.2015, 23:06

Du musst es ja wissen

0
Kommentar von Pangaea
04.11.2015, 13:00

Klar , Alkohol tötet Bakterien. Aber er tötet auch Hautzellen und wirkt alterungsfördernd. Alkohol gehört überhaupt nicht auf die Haut außer wenn man sie für eine Spritze desinfizieren muss.

0

du machst das shcon richtig, dass du nur mit wasser wäscht und vichy ist soweiso der letzte rotz.

am besten fängst du an mit BHA und AHA und falls das deine probleme nicht beseitigt gehste zum hautarzt und sprichst ihn auf retinoide an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zinibini
03.11.2015, 22:56

ich denke nicht, dass man in der Pubertät oder generell wegen Pickeln zum Hautarzt rennen muss. Das bekommt man mit richtiger Pflege super hin

0
Kommentar von friedpaper
03.11.2015, 23:23

bha? 

aha?

1

Was möchtest Du wissen?