Wie bekomme ich Grasflecken aus der Hose?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte einmal auf die Seite von DrBeckmann gehen. Hier
findet man alles zur Fleckenbeseitigung. Für den obigen Fall ist der Fleckenteufel Gras,Erde Makeup am sinnvollsten. Bei DrBeckmann findet man auch Tipps für Hand bzw. Maschinenwäsche und wie die Fleckenmittel entsprechend zu verwenden sind. Vom experimentieren rate ich ab. Wie immer erst einmal jedes Mittel an einer unauffälligen Stelle prüfen ob es nicht das Material angreift.

Grasflecken gehen raus! Allerdings muss man bei Gallseife anfangen, dann kurz vor dem Waschen noch Fleckenspray aufsprühen und zusätzlich zum Waschpulver noch Fleckensalz geben. Und Jeans bitte bei 60 Grad. Ich habe auch schon gehört(allerdings noch nicht ausprobiert), dass wenn man vor der Wäsche Spülmittel auf den Fleck gibt und dann normal wäscht, soll auch alles wieder in Ordnung sein.

Habs gerade ausprobiert: Grasflecken in (hellblauen) Jeans vor dem Waschen mit Spüli bestrichen, normaler Buntwaschgang, EINWANDFREIES ERGEBNIS!

Ich nehme Salmiakgeist,Glyzerin oder 70-prozentigem Alkohol und bürste den Fleck damit ein. Die Alkohol-Lösung sollte mindestens eine halbe Stunde auf den Fleck einwirken können um zu gewährleisten, dass der Fleck vollständig verschwindet. Zuletzt einfach die betroffene Stelle gründlich mit kaltem Wasser abspülen.Viel Glück !!!

Was möchtest Du wissen?