Wie bekomme ich glatte haare ohne glätteisen? :)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Abends haare waschen die nassen haare dann kämen und zu eine. Lockeren zopf binden und über Nacht so lassen und am nächsten Tag hast du glatte haare oder du föhnst deine haare

Ich hatte auch mal das problem, dass meine haare nie glatt geworden sind und total kaputt aussahen, was hälts du von manchmal lufttrocknem lassen und dann mit haarspray alles 'fixieren'?? Ergibt schöne locken ( ich mach das jetzz immer und wenn du noch ein gutes kur-sprAy mit rein tust, isses noch besser für die haare z.B. Die bunten runten fladchen von Gliss oder garnier ;) tu ich IMMER rein, da werden sie glätter und weicher :) und dann wenn ich sie ma glatt haben will, föhn ich sie und iwie, auf komische art und weise, bleiben sie glatt :D war voll fasziniert :oo :))

es gibt auch extra shampoos die deine haare glatt machen sollen .. probiers einfach mal aus .

sonst weiß ich auch nur noch glatt föhnen .. viel spaß beim experimentieren (:

Vor dem duschen kämmen/bürsten . Nach dem duschen kämmen/bürsten wenn sie halbwegs trocken sind. Dann guten Hitzeschutz auf die haare und dann halt mit bürste föhnen :) so würde ich das machen.. und ps nie die heißeste Stufe aufm föhn verwenden , geht zwar schnell aber ist nicht gut!!

michael1412 22.08.2012, 22:51

Jasper nehmen

0

Glatt föhnen.. Ist auch nicht grade gesund, aber nicht so schlimm wie glätten.. ;)

Du kannst sie glatt föhnen :3 das mache ich immer weil ich mein glätteisen kaputt ist ^^

Gehe zum Frisör sie tun mit irgenetwas dein Harre gläten das haltet dann 1 Jahr das kostet un die 100 € ! Dann brauchst du nicht jedes mal zu machen Ich habs gemacht und habe jezt keine Propleme mehr :))

Kristeli 05.11.2017, 19:00

wie heißt das

0

Was möchtest Du wissen?