Wie bekomme ich genau solche Beine?

...komplette Frage anzeigen so sieht es aus - (Sport, Beine)

8 Antworten

die perfekten beine und po bekommst du durch sport grag beachvollyball ist hier ein sehr perfekter sport da hier viele ruckartike bewegungen in einer leichten hockposition auf weichem untergrund stattfinden!

Deine Beine sind Deine Beine und ihre Beine sind ihre Beine. Die Länge und die Form kann man nicht beeinflussen. Sei froh, wenn Du sonst keine Makel hast und gesund bist.

Die Form der Beine ist zum größten teil genetisch festgelegt. Durch Ernährung und Sport kannst du sie etwas formen, aber dem sind Grenzen gesetzt.

Als kleiner Trost vielleicht: Wer nicht übergewichtig ist und etwas Sport macht, hat eigentlich immer hübsche Beine, auch wenn die "Form" an sich nicht modelmäßig ist :-)

Also kann ich nicht genau solche Beine bekommen?Findst du dass sie schön sind?

0
@Cami13

Du kannst genauso gut fragen, ob du genauso eine Nase bekommen kannst, wie deine Freundin ;-)

Sieh zu, dass du normalgewichtig bist, ernähre dich gesund, trink ausreichend und mach etwas Sport. Dann sind deine Beine automatisch hübsch. Und sollte trotzdem hier oder da eine Delle sein, ist das nicht schlimm.

0

Was genau sind denn deine Problemzonen an den Beinen ? findest du sie zu dick oder zu kurz oder magst du deine Haut nicht ? Oder hast du einfach unmuskulöse Beine ? Also als Tipp für eine Sportart, beim Ballett bekommt man schlanke lange Muskeln oder sonst auch Joggen ist sehr gut für die Beinmuskulatur und es kostet nichts :)

Antwort auf deinen Kommentar, unter meiner 1. Antwort.

Schöne Form, schöne Haut, schöne Hautfarbe.

Stimmt einfach. Klingt blöd, ist aber so.

Du könntest auch solche Beine haben, oder so in der Art, mit etwas Training oder anderem Sport und einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.

Gut hierzu, eignen sich Ausdauersportarten, wie zum Beispiel:

• Joggen >> Nicht für extrem Übergewichtige geeignet

• Rad fahren >> Schont die Gelenke

• Schwimmen >> Gut für den ganzen Körper

Gute Übungen für die Beine, sind zum Beispiel:

• Kniebeuge

• Aufsteiger

• Ausfallschritte

Diese Übungen und fast alle anderen Übungen für die Beine trainieren den Po gleich mit. Die Bauchmuskeln und der Rückenstrecker, spielen bei der Stabilisierung eine große Rolle.

Allerdings ist es wichtig den ganzen Körper zu trainieren, damit keine muskulären Dysbalancen entstehen und es im Alter nicht zu Problemen kommt. Mal ganz vom Erscheinungsbild abgesehen. Was nützen die schönsten Beine der Welt, wenn ein eventueller Hängebauch im Weg ist.

Die oben genannten Übungen und viele weiter, findest du hier:

uebungen.ws

LG und viel Erfolg.

Nick

P.S. Bei weiteren Fragen, einfach persönlich anschreiben.

Okey dankesehr.Und gibt es sozusagen Beintype also die man von Natur aus hat.Weil einige haben hier geschrieben dass das mit den Genen zu tun hat.Also hat das Mädchen vom Foto das vlt von Natur aus und nicht weil sie besonders viel Sport macht oder?Ps:Das sind aber keine muskulösen Beine oder schon?

0
@Cami13

Beintypen, gibt es nicht. Aber Körperbautypen.

Man unterscheidet zwischen:

- Mesomorph

Leute, deren Körperbau eher den eines Mesomorphs entsprechen, können sich ziemlich glücklich schätzen, denn sie haben die perfekten Gene. Bei Männern die typische V-Form und bei Frauen die Sanduhren-Form. Sie haben meist eine dicke Haut, ein breites Gesicht mit kräftigem Kiefer, eine breite Brust, breite Schultern und ein breites Kreuz.

- Endomorph

Leuten deren Körperbau eher den eines Endomorphs entsprechen, sagt man nach dass sie sehr leicht Muskeln aufbauen, aber auch viel Fett mit ansetzen. Ich finde dies aber eher schwachsinnig, da Diese in der Regel einfach nur einen geringeren Grundumsatz besitzen und auch dementsprechend weniger Nahrung brauchen. Zudem ist der Stoffwechsel höher. Körperliche Merkmale wären zum Beispiel ein rundes Gesicht, kurze Gliedmaßen, meist klein, breite Schultern, breite Brust, breiter Rücken und breite Schultern. Die Haut eher weich, viele aber dünne Haare. Die Muskeln sind eher etwas kürzer und dicker.

- Ektomorph

Leute, deren Körperbau eher dem eines Ektomorphs entsprechen, nennt man in auch "Hardgainer". Auch dieser Begriff ist weit hergeholt und nur eine Ausrede von den Leuten, die beim Kraftsport mit den verschiedenen beeinflussenden Faktoren für den Muskelaufbau nicht klarkommen. Hier ist es so, dass der Stoffwechsel niedriger ist. Der Grundumsatz ist erhöht. Also genau das Gegenteil, als wie beim Endomorph. Körperliche Merkmale wären eine schmale Brust, schmale Schultern, lange Gliedmaßen, lange und schlanke Muskeln und die Personen eher großgewachsen.

- Mischtyp

Kaum ein Mensch entspricht nur einem einzelnen Körperbautypen. Der Großteil der Menschheit, weist Merkmale von allen Körperbautypen auf.

LG Nick

P.S. Ich geh jetzt Fußball gucken. Bei weiteren Fragen, einfach FA mit Nachricht senden und ich beantworte dir dann diese.

1

da kannst du nichts dran machen

Da helfen meist nur die Gene

schauen ganz normal aus

beine ohne haare halt

Was möchtest Du wissen?