Wie bekomme ich für meinen Traktor eine 6 KM/H Zulassung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du auf der straße fahren möchtest,brauchst immer eine lichttechnische ausrüstung.für 6kmh wird eine betriebserlaubnis benötigt und das fahrzeug muss sicher auf 6kmh begrenzt sein.für die technischen daten falls kein brief vorhanden,entweder briefkopie von identischen fahrzeug oder datenblatt vom importeur anfordern.falls weitere fragen einfach melden

Meines Wissens sind Fahrzeuge, die nicht schneller als 6 km/h fahren können zulassungsfrei, müssten also ohne Betriebserlaubnis und ohne Kennzeichen gefahren werden können.

auch bei 6kmh ist betriebserlaubnis erforderlich,muss sie bei polizeikontrolle vorlegen

0

Für 6 km/h muß er nicht zugelassen sein , auch darf dieser dann Führerscheinfrei gefahren werden.

Er muß nur ungerüste werden, so daß er anstatt 40 nur 6 km/h schnell ist und dies muß vom Tüv bestädigt werden.

Dann müssen noch die 6 km/ Schilder angebracht werden.

Nutzung der Garage als Abstellraum

Einfamilienhäuser mit Garage und Stellplatz. Ein Nachbar nutzt seine Garage jedoch als Lagerraum und parkt generell sein KFZ auf einem in der Spielstrasse öffentlichen Parkplatz, der für Besucher gedacht ist.

...zur Frage

Traktor fahren mit 15 in D

Hallo, mein Onkel hat eine Nebenerwerbs Landwirtschaft. Ich helfe ihm viel darum kommt es auch manchmal vor, dass ich einige hundert auf der öffentlichen Straße unterwegs bin. Ich wollte fragen, ob ich mit 15 einen Führerschein machen darf (Traktoren: 52 PS, 30 km/h und 81 PS , 35 km/h). Vielen dank schon mal im vorraus!

...zur Frage

Wie Behördenwillkür bei Kfz-Zulassung entgegen gehen?

Habe folgendes Problem:

Habe einen alten Traktor. Diesen habe ich vor 7 Jahren ohne Fahrzeugbrief erworben. Ein Zwischenhändler, (anderer Bauer) hat mir diesen Traktor nach dem Tod des damaligen Besitzers (Bauer) verkauft, da er damals für die Maschinen sich um den Nachlass kümmerte. Ein Kaufvertrag liegt vor, in dem auch bestätigt wurde, dass dieser mir ohne Fahrzeugbrief verkauft wurde.

Nun wollte ich den Traktor anmelden. Die Kfz-Zulassungsstelle wollte telefonisch ein Foto von den alten Nummernschildern haben und ich solle mit Kaufvertrag zur Zulassungsstelle gehen. Das tat ich. Dann hieß es, ich brauche die Bestätigung der Erben, dass kein Brief mehr existiert. Ich kontaktierte wieder den Käufer. Dieser wolle mir gerne helfen, weiß aber nach dieser langen Zeit leider nicht mehr um welchen Traktor es sich handelt. (Er habe mittlerweile um die 200 Traktoren verkauft).

Das schrieb ich alles an Eides statt und schickte es an die Zulassungsstelle. Auch an Eides statt, dass ich diesen Traktor nicht entwendet habe. Die Zulassungsbehörde teilte mir telefonisch mit, dass so der Traktor nicht zugelassen werden kann.

Was soll ich noch tun, mehr ist nicht mehr möglich?

Kann es sein, dass jeder Scheunenfund zugelassen werden kann, ich aber meinen Traktor, bei dem ich altes Nummernschild und Kaufvertrag vorweisen kann, nicht angemeldet werden kann?

Muss ich den Traktor ohne Papiere jetzt verkaufen, in dem ich im Kaufvertrag an Eides statt erkläre, dass dieser Traktor nicht gestohlen wurde und ein Kfz-Brief nicht vorhanden ist? Und dann kann der Nachbesitzer diesen Traktor zulassen?

Über eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Traktor restaurieren lassen

Hallo weiß jemand, wie teuer es ungefähr ist einen alten Traktor komplett restaurieren zu lassen?

Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Zulassung Kfz auf Vater mit anderem Wohnsitz als Nutzer

Hallo, ich habe gestern mein erstes Auto gekauft und muss es jetzt dementsprechend auch zulassen. Die Versicherung wird über ihn laufen. Wie ist das aber mit der Zulassung? Muss der Wagen in seinem Wohnort zugelassen werden, oder kann ich das Auto auch in meinem zulassen?

...zur Frage

A1 Führerschein und Traktor?

Ich wollte bald den A1 Führerschein machen, und habe von einem Bekannten gehört, dass man mit diesem auch Traktoren fahren darf. Ich besitze selber einen älteren Traktor mit 14ps, und wollte fragen, ob ich diesen mit dem A1 fahren darf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?