Wie bekomme ich Flecken von Katzenurin aus dem Teppich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe auch jahrelang mit allen möglichen Mitteln an den Teppichen herumgeschrubbt, bei meinen Katzen war's eigentlich immer Erbrochenes, auch sehr schwierig zu entfernen. Am besten hat meiner Meinung nach funktioniert, den trockenen Fleck mit Fensterputzmittel (z. B. Sidolin) einzusprühen und mit einer Handwaschbürste vorsichtig bürsten. Das war die einzige Methode, die überhaupt einigermaßen geholfen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatBo
19.03.2007, 09:43

Danke. Bei Erbrochenem hab ich gute Erfoge mit Küchentüchern und Teppichreiniger.

0

Mit Essigwasser. Riecht zwar kurzzeitig etwas, aber man bekommt die Flecken und den Geruch der Hinterlassenschaften weg.

Hinterher, wenn der Fleck getrocknet ist, etwas Febr*ze, oder ähnliches Produkt drauf und der Unfall ist behoben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatBo
19.03.2007, 09:42

Erst mal Danke. Mit Essig haben wir es schon probiert. Hilft nicht wirklich. Auch überdecken unsere Katzen den Geruch immer von Neuem mit ihrem U.

0

Was möchtest Du wissen?