Wie bekomme ich extrem kaputte haare wieder ganz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an wie deine Haare sind. Ich hatte mal sehr kaputte haare, dann habe ich Hair Love von schwarzkopf genommen, und es ging, da die haare sehr glänzend wären und sich gut anfühlten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas Schubert
17.06.2016, 16:03

Egals, was auch immer Du genommen hast  ....  Haarbruch ist Haarbruch und der verschwindet nicht durch Shampoos, Spülungen, Kuren, etc.   

Mechanisch beschädigte Haare sind nicht durhc irgendwelche "Mittelchen" reparabel . und schon gar nicht durch den Müll, den Schwarzkopf, Garnier & Co. verkaufen.

Schau dir übrigens auch mal deren Inhaltsstoffe und die möglichen Wirkungen an   . . die Infos findest Du detailliert und übersichtlich auf www.codecheck.info.   Es lohnt sich, nachzuschauen. ;-)

Und logischerweise fühlen sich die Haare durch solche Produkte geschmeidiger, etc. an   ... ist ja auch genügend Polyquaternium drin (ein Billigst-Silikonersatz, der die Haare auf Dauer noch mehr schädigt als diemeisten "schlechten Silikone" zusammen).

0

Haarbruch und gespaltene Haarspitzen (= Spliss) sind de facto Schäden, die durch mechanische Einwirkung entstanden sind und daher nicht durch irgendwelche "Mittelchen" reparabel   .... lediglich dadurch, dass man die Haare bis dorthin fachgerecht und gründlich abschneiden lässt, wo der Schaden besteht.

Haare können selbstverständlich bruchanfälliger sein/werden, wenn man

- ständig billigste Chemieshampoos mit nicht wasserlöslichen Silikonen und/oder Silikon-Ersatzstoffen verwendet

- Spülungen verwendet, denn das sind reine Silikon-/Silikon-Ersatzschleudern

- sich nicht gesund ernährt und sich evtl. auch schon Mangelerscheinungen bemerkbar machen

- nicht auf den gesunden Flüssigkeithaushalt achtet (mind.. 2 Liter Wasser pro Tag)

- nicht grundlegend korrekt mit den Haaren umgeht

In Deinem eigenen Interesse (und in dem Deiner Haare): Klick Dich bitte mal durch meine bisherigen Antworten durch (Link wie bei jedem Mitglied auf der Profilseite) und nehm' Dir die Anleitungen/Maßnahmen/Tipps zu Herzen, die Du in den Antworten zum Thema Spliss findest. 

Haare müssen (möglichst natürlich) geschmeidig gehalten werden, sonst können sie eben brechen und haarspitzen können sich leichter/schneller spalten.  Das ist das "A und O"   

Es hilft dabei nichts, wenn man irgendwelche der üblichen Chemieshampoos (oder sogar Haarspülungen) verwendet, die die Haare mit Rückständen zukleistern, unter denen sie stumpf, kraftlos, teils auch fettend oder eben sogar spröde und bruchanfällig werden können.

Die Industrie setzt jährlich zig Milliarden dadurch um, dass Menschen tatsächlich glauben, deren Drogerie-/Supermarkt-Shampoos und Spülungen würden definitiv, ehrlich und nachhaltig dauerhaft Haare pflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschneiden. Das ist echt das einzige , was wirklich hilft. Wenn du dir jetzt noch mehr Chemie auf den Kopf klatschst , wirds nur noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange Haare hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaitiblush
16.06.2016, 21:51

Fast bis zu den schultern

0

da hilft nur abwarten, bis besseres nachwächst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?