Wie bekomme ich es hin das mein Hund nicht in die Leine beißt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das war bei meiner, als wir sie mit 3 Monaten bekamen genauso. Sie wurde fast panisch wenn sie Halsband oder Leine sah. Die ersten 2 Wochen versuchten wir es immer wieder mit wenig Erfolg. Sie weigerte sich auch auf die Strasse zu gehen, blieb nur im Garten. Dann ließ sie sich das Halsband anlegen. Leine nicht. Meine Frau hatte die Idee, die Leine über Nacht ins Trockenfutter zu legen. Am nächsten Tag lief sie zumindest nicht gleich davon. Nach ca 3 Wochen war der Spuk vorbei. Geduld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Hätte zwei ideen:
1. Stehen bleiben bis er aufhört und erst dann weitergehen sobald er wieder anfängt, wieder stehen bleiben
2. Zurück gehen -> spaziergang ist abgebrochen

Wobei ich bei einem jungen hund erste Variante bevorzugen würde

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

des ist so wenn der hund verspielt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zumba777
18.04.2016, 20:12

und wann ist die Verspielte Zeit vorbei?

0

Was möchtest Du wissen?