Wie bekomme ich es fertig gesprächiger zu werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein, ich find es toll, wenn ich mal jemandem begegne, der nicht so ne laberbacke ist, mich nervt es, dass viele leute andauernd blubbern müssen, obwohl sie echt nix zu sagen haben...und dann können sie obendrein nicht zuhören. Wenn du allerdings mit anderen sprechen willst, rede über belangloses zeug wie wetter, schuhe oder hartz4-Tv, damit können die meisten Menschen etwas anfangen. Manchmal triffst du auch jemanden, mit dem du über politik oder so sprechen kannst, aber das ist mom eher eine modeerscheinung, also sind die meisten ziemlich planlos. Oder machs wie der Rest der Welt und laber nur von dir, da heute sowieso keinem mehr dem anderen zuhört, fällt es gar nicht weiter auf, wenn sich die aussagen der gesprächspartner überhaupt nicht aufeinander beziehen

Natührlich musst du unnützes Zeug nicht kommentieren. Lenke das Gespräch dann doch einfach auf andere Themen, wie z.B. Hobbys Interessen oder Prominente. Ich habe die Erfahrung gemacht, das sich daraus immer ein Gespräch entwickelt. ;)

Ich habe/hatte dieses Problem auch. Hin und wieder kann ich über dinge richtig lange labern aber an anderen tagen bin ich völlig gesprächslos. Rede einfach über dinge die deinen gesprächspartner oder dich interresieren so kann man auch länger reden. Wenn der Gesprächspartner aber nicht reden WILL dann solltest du es auch lassen oder wenn du auch nicht reden willst. Ok gut hoffe konnte dir helfen.

Ist es wirklich nötig eine Sache zu kommentieren, die man nervig/unnütz findet?

Nein,ist es nicht.Der Wissende redet nicht ....der Redende weiss nicht.

Was möchtest Du wissen?