Wie bekomme ich endlich weißere Zähne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Skrillerman,

jeder Mensch hat eine andere natürliche Zahnfarbe, diese kann elfenbeinweiss, gelblich oder auch gräulich sein.
Zudem sind die Eckzähne von Natur aus gelblicher und dunkler als die Frontzähne.

Die Ursache Deiner gelblichen Zähne können aber auch Verfärbungen/Beläge sein, denn Zähne haben sogenannte Fissuren, dass sind Einziehungen auf der Zahnoberfläche. Diese Fissuren gibt es nicht
nur auf der Kaufläche, sie können überall auf dem Zahn sein. Nahrungsmittel wie beispielsweise Säfte, Früchte, Kaffee oder Tee können Farbstoffe in den Fissuren zurücklassen. Aber diese Verfärbungen
können auch durch Mundspüllösungen verursacht werden, wenn diese beispielsweise zu häufige benutzt werden.
Derartige Verfärbungen können jedoch auch auf allen Zahnflächen, auch ohne Fissur entstehen.

Für Dich wird es eher schwierig diese Verfärbungen/Beläge selbst zu Hause wegzubekommen. Aus diesem Grund würde ich Dir in diesem Fall eine Zahnreinigung bei deinem Zahnarzt empfehlen.
Diese vorbeugende Behandlung ist sehr empfehlenswert, um auch dauerhaft Karies und Zahnfleischentzündungen zu vermeiden.

Solltest Du noch Fragen haben, bin ich gerne für Dich da.

Viele Grüße von
Christina

https://forum.allianz.de/

https://gesundheitswelt.allianz.de/themen/zahngesundheit/

Skrillerman 14.09.2016, 12:36

okay werde ich machen. Vielen Dank

1

Die richtige Zahnpasta ist auch wichtig. Und es kann was mit der Ernährung zu tun haben. Also vielleicht einfach nochmal den Zahnarzt fragen :)

Frag mal dein Zahnarzt.

Meine sehen auch bisschen gelblich aus, aber der Zahnarzt hat dann so eine Zahntabelle und ich stand vorne an zweiter Stelle. Hat mich auch verwundert.

Was möchtest Du wissen?