Wie bekomme ich einen Sixpack? Mach ich es richtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Lass es sein es ist ein schwerer Weg und das Training nicht nachhaltig. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme. Sixpack ist ein Dauerprojekt und wird Dich immer nerven.

Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto. Besser ist ein komplexes Training mit einem effektiven Trainingsplan. Das Sixpack ist eh einen Modeblase. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Also erstens, wenn du sagst keine Kohlenhydrate heisst das eigentlich keinen Zucker, auch keine Früchte, denn Zucker ist Kohlenhydrate. Das spielt aber auch keine Rolle!

Nun, grundsätzlich stimmt schon was du sagst, weniger Kohlenhydrate essen, mehr Eiweiss und weniger ungesunde Fette!

Dann zum Training: Nicht übertreiben!!! 1. Deine Muskeln wachsen in der Erholungsphase, also nicht während dem Training 2. Wenn du so startest dann läufst du Gefahr in ein übertraining zu kommen, das ist sehr ungesund und bringt dich langfristig nicht weiter! Wenn du jeden Tag trainieren willst, dann wechsle ab zwischen Kraft und Ausdauertraining, jeden Tag beides bringt dir nichts! Weniger ist manchmal mehr!

Ansonsten natürlich weiter so, einfach etwas weniger essen und mehr Sport treiben! Dazu natürlich auch die richtigen übungen! Aber das kommt alles automatisch, und braucht Geduld! Am besten bleibst du einfach dran damit du nächsten Sommer nicht wieder in Stress kommst!

Liebe Grüsse sclli

Das ist ein richtiger Sixpack!

Nur in 1er Std. Sixpack bekommen!! - (Training, gesund, Sixpack)

Ich würde an deiner Stelle Bauchmuskelübungen machen.

AreyouCarzy 13.06.2014, 17:29

Mach ich doch sehr oft 😄mit Krafttraining meinte ich alle Körperteile aber Bauch mach ich am meisten

0

Was möchtest Du wissen?