Wie bekomme ich einen Orgasmus als junge?

11 Antworten

Guten Tag,

wie alt bist du denn ?

Meinst du beim Sex oder bei einer Masturbation?

Generrell gilt die Stimulation deines Geschlechtsteil. 

Reibe Ihn bzw. schiebe die Vorhaut über die Eichel und wieder zurück und wiederhole diesen Vorgang einige male. 

Daraufhin wirst du irgendwann kommen und dir wird dein Ejakulat aus dem Penis kommen.

MfG

23

iiii, 

er hat eichel und ejakulat gesagt. Macht man daraus Salat? Wää

1
29
@LinksGlobalist

Unter gewissen Umständen könntest du daraus einen Salat machen. 

Das ganze benötigt ein wenig handwerkliches Geschick.

Vorteil:

Gute und viel Proteine.

Deine Frau wird es lieben. Ich empfehle aber für den besten Nährwert, die direkte Einnahme aus der Pulle.

1
29
@LinksGlobalist

In manchen Regionen Japans, sollte auch eine Beimischung deines Magensekrets, sowie Exkremente keine Probleme darstellen. 

Es wird dir herzlich mit einem lächeln gedankt, solltest du aber nicht in Deutschland ausprobieren. 

Aber du könntest es ja mal deiner Freundin vorschlagen :D 

0
29
@AttiIa

Fot*enschleim und Nillekäs, gibt die beste Mayonesse :D 

0

Am Anfang Zihe die forhaut hoch und reibe spuke oder gleitgehl auf die Eiche dan zihe die vorhaut hoch und runter bis sperma kommt :D

Wie lange dauert es, bis ein Junge/Mann nach einem Orgasmus einen erneuten Orgasmus haben kann?

...zur Frage

Freund will kein Kondom nicht mehr benutzen?

Hallo, mein freund und ich sind beide 21 und nun seit ca. 2 1/2 Jahren zusammen. Wir haben bis jetzt immer mit Kondom geschlafen und es ist nie etwas passiert. Ich nehme nicht die Pille, da ich es nicht möchte. Ich möchte keine Nebenwirkungen oder meiner Gesundheit schaden und ich finde, das ist auch mein gutes recht das selber entscheiden zu dürfen.

Bereits mehrere male hat mich mein freund darauf angesprochen, ob ich denn nicht die pille nehmen kann und ich meinte dann nur: später oder ich weiss nicht. 

Letzte woche meinte er dann zu mir: mal gucken, wann du endlich mal die pille nimmst, denn ich hab keinen bock mehr und wir sind schon über 2 jahre zusammen und schlafen immer noch mit kondom.

Ich habe dann gemeint, dass es meine entscheidung ist und ich mir das nicht antun möchte mit der pille und sie auch viel teurer als kondome ist und er meinte, dass es auch injektionen gäbe, was ich allerdings auch nicht machen würde.

Er meinte auch, dass er nicht für immer mit kondom schlafen wird. Und, dass kein anderer mann das mitmachen würde. 

Ich würde natürlich auch gerne ohne kondom mit ihm schlafen, es ist aber echt blöd, dass es nichts wirklich sicheres natürliches gibt. Könnt ihr mir weiterhelfen?? Was kann ich tun?

...zur Frage

2-3 mal einen Orgasmus bekommen, wie?

Wenn ich mit einem Freund Sex habe, bekomme ich nur einmal einen Orgasmus und er kommt danach auch und das wars. Manche Frauen bekommen 2-3 mal einen Orgasmus, wie geht das ? Wenn ich einen Orgasmus bekomme reicht es mir auch aber wie bekommt man 2-3 mal einen Orgasmus. Würde mich interessieren.

...zur Frage

Wie bekomm ich ein noch stärkeren Orgasmus (Junge, 14)?

...zur Frage

Nur mit Kondom beim 1. Mal verhüten sicher?

Hallo Ich möchte bald mit meinem Freund schlafen. Es wäre für uns beide das 1. Mal. Ich nehme aber nicht die Pille und hab irgendwie total Angst dass das Kondom nicht sicher genug ist weil es ja reißen könnte oder sonst irgendwas passieren könnte ( ich kenn mich da nicht wirklich aus). Ich bin 16 Jahre alt und will wirklich nicht schwanger werden also ja was würdet ihr denn sagen ?? Soll ich mir lieber noch davor die Pille beschaffen oder brauche ich mir bei einem Kondom keine Sorgen machen ?

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?