Wie bekomme ich einen Opal wieder rostfrei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist sehr schwierig. weil der Stein die Farbe in sich aufgenommen hat. Mann kann die Farbe von Edelscheinen mit einer Wärmebehandlung verändern. Das ist aber eine Sache für Experten. Der Stein kann dabei leicht platzen.

Ich habe mal gelesen, das man Steine in Salzwasser bleichen kann, das dauert aber sehr lange. Und ob das wirklich geht, mag ich bezweifeln.

Essigessenz mit Wasser 1zu 1 oder Zitronensäure dürfte die steine eig nicht angreifen

taskmanager4 09.04.2016, 23:38

Würde Essigreiniger auch gehen? Ich hab keine Essenz im Haus, nur Apfelessig oder Essigreiniger (enthält auch Zitronensäure).

0
Saarslayer 09.04.2016, 23:42
@taskmanager4

sorry keine ahnung gehn müsste es eig da es ja die gleichen Inhaltsstoffe hat, aber des iss ja schon ne spur härter als Essigessenz und weiß net ob es den Stein angreift vill ma an einer nicht so sichtbaren stellen testen

0
taskmanager4 09.04.2016, 23:45
@Saarslayer

Ich hab die Steine jetzt mal in Wasser mit ein wenig Apfelessig gelegt, so ca. 1:10. Ich lass es mal über Nacht so stehen und schau, wie's morgen aussieht - vielen Dank jedenfalls für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?