Wie bekomme ich einen Heckantriebler mit 118 PS am besten quer auf trockenen Untergrund (Interessehalber)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du keine Rücksicht auf dein Auto nimmst und es folgendes mit macht, (von Modell zu Modell unterschiedlich) kannst du die Drehzahl im Leerlauf auf ca. 3000 Touren halten und dann schlagartig die Kupplung kommen lassen. Somit hast du die volle Kraft schlagartig auf der Hinterachse und dein Heck sollte massiv quer kommen.

Bedenke aber, dass du das eventuell nur ein mal machen kannst.

LG Jan

Sperrdiff. Ist im Grunde alles was du beim Hecktiebler zum driften brauchst.

Möglichst alte schmale ausgehärtete Gebraucht-Reifen draufmachen.

Ein Sperrdiff 👍

Sperrdifferenzial 👍🏽

Was möchtest Du wissen?