Wie bekomme ich einen gesunden Schlafrhythmus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst dir Medikamente gegen Schlafstörung verschreiben lassen. Es gibt auch sehr viele Naturelle Lösungen bei Schlafstörungen. 

Tee beispielsweise, wie Lavendeltee oder Kamillentee. 

"Als sanfte Methode empfiehlt es sich, sich tagsüber an der frischen Luft zu bewegen. Das Tageslicht sorgt dafür, dass sich die innere Uhr einstellt und von Schlafstörungen geplagte Patienten wieder zu besserer Nachtruhe finden. Das Sonnenlicht kann kein Medikament ersetzen. Dort versucht die Lichttherapie anzusetzen, mit der Sie Ihren Schlafrhythmus ordnen können.

Erprobte Entspannungstechniken wie autogenes Training, progressive Muskelentspannung oder eine Atemtherapie können ebenfalls helfen, das Schlafproblem zu lösen. Auch Entspannungsbäder und ruhige Musik können das Gleichgewicht wiederherstellen."

Quelle: http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/beschwerden/id_58897578/melatonin-einnahme-wirkung-und-nebenwirkungen.html

Meditation kann dir natürlich auch helfen deinen Schlafrhythmus zu verbessern, indem du durch Atemübungen Stress reduzierst und besser schlafen kannst. 

Sowie auch eine gesunde und vitaminhaltige Ernährung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmmm9696
19.11.2016, 18:19

hmm vielen Dank erstmal für die Antwort , das mit den in der frischen Luft bewegen mache ich eh täglich einige Stunden. aber werde es mit anderen vorgeschlägen von dir probieren .

1

Ich wurde mal ein termin im Schlaflabor machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?