wie bekomme ich einen fleischähnlichen geschmack an seitan?

3 Antworten

der empfehlung an den blog von dieumsteiger kann ich mich anschliessen: die rezepte ergeben einen schön zu verarbeitenden teig und sind lecker abgeschmeckt. ich verwende statt wasser gemüsesaft zum anrühren und wo tofu erforderlich ist räuchertofu, gibt nochmal aroma.

dann gibt es noch raucharoma zu kaufen, ich habe es noch nicht ausprobiert. seitan kann man auch sicher räuchern, dazu reicht eine größere gusseisenpfanne z.b. ein wok.

Marinaden habe ich mal ein paar probiert und welche ich gerne benutzt, wobei sehr knoblauchlastig und daher nur eingeschränkt für jede Gelegenheit nutzbar, ist folgende:

4 EL Sojasauce 1 EL Zucker 1 EL scharfes Chilipulver und dazu 2-3 Knoblauchzehen pressen.

Man kann auch einfach alles in den Mixer werfen oder mit dem Stabmixer pürieren.

Egal was man darin einlegt, ob Tofu, Seitan oder tote Katze, schmeckt danach sehr intensiv ;)

Wenn du Fleischgeschmack willst, würde ich mal Seitan in hauchdünne Fetzen schneiden (wie Dönerfleisch vom Spieß geschnitten) und in einer Pfanne mit viel Olivenöl braten. Das ganze mit "Grill- und Pfannengewürz" würzen. Dazu kannst du dir nen Fladenbrot mit Salat und Sauce füllen. Schmeckt 1a wie Döner.

Seitan nie zu lange braten sonst wird er hart.

Wie lange lässt Du Tofo & Co. in der Marinade?

0

Hallo KaterMikesch85,

eine sehr gute Anlaufstelle zum Thema Fleischersatz ist diese Seite, da findest Du bestimmt auch was zur Seitanherstellung: http://dieumsteiger.blogspot.de/

Hier wurde schon mal die Frage "Seitan - was beachten?" behandelt: gutefrage.net/frage/seitan---was-beachten

Und hier kannst Du Dir ein Seitan-Rezept vorsingen lassen:

http://www.youtube.com/watch?v=eovuIfeH2k4

Hahaha.. hail Seitan.. ;)

1

Oh, den Metal-Chef find ich auch soooo genial.... :)

2

Was möchtest Du wissen?