Wie bekomme ich einen flachen Bauch in einem Monat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, da hilft nur eins: Jeden Tag hauptsächlich Gemüse und Obst, auf Süßes verzichten. Fleisch+Fisch+Ei nur wenig zu dir nehmen. Außerdem vielleicht ins Fitness Studio alle 2 Tage oder Fußball spielen. Und noch empfehle ich nach dem Aufstehen und vor dem Schlafen gehen zwischen 20 - 50 Liegestütze zu machen + Situps (weiß nicht wie alt du bist). Dann könnte das klappen wenn du dich zusammenreißt! :) Bei mir hats geklappt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiwila
30.08.2012, 00:14

wie lange hat das gedauert?? 1 Monat oder länger oder sogar kürzer??

0

Hallo! Jede Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Führt also eher zu jo-jo. Du braucht eine Aktivität mit maximaler Fettverbrennung, dann kannst Du auch in 4 Wochen viel erreichen. Zusätzlich einige sit-ups wären auch ganz gut. Bestens zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Schnell geht eher an die Kohlenhydrate. Zumba ist auch gut und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort beginnen, ein work-out mit einem extremen Kalorienverbrauch. alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?