Wie bekomme ich einen eigenen Wohnraum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Weg, einen eigenen Wohnraum zu bekommen ist normalerweise:

Einen ordentlichen Schulabschluss machen, eine Ausbildung machen, einen guten Job finden, eine Wohnung finden und selbst bezahlen - in dieser Reihenfolge.

Du kannst es auch anders machen und gleich einen Job finden und fleißig arbeiten, um dir eine eigene Wohnung leisten zu können.

Nur weil es bei Mama nicht mehr bequem genug ist, wird keine eigene Wohnung von Steuergeldern (Amt) finanziert. Bis du 25 wirst, sind deine Eltern unterhaltspflichtig.

Urteile nicht, wenn du nicht die ganze Geschichte kennst.

0
@Daydreamer007

Ich urteile nicht. Aber meine Antwort war auch nicht sachlich, sorry. (Es wird hier täglich mehrfach danach gefragt.)

Die gesetzliche Vorgabe ist grundsätzlich so, wie in meiner Antwort beschrieben. Es können auch Ausnahmen gemacht werden, sofernd diese sehr starke Argumente haben.

Du könntest es über das Jugendamt versuchen, auch wenn du schon über 18 bist. Sie würden vielleicht erst einmal versuchen, dich abzuwimmeln, aber sie sind unter Umständen noch bis 21 für dich zuständig.

0

Unter 25 Jahren nur bei schwerwiegenden sozialen Gründen möglich. 

Du müsstest zum Jugendamt gehen und Deine Situation schildern. Es wird dann geprüft. In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter wird dann entweder abgelehnt oder man bekommt eine Zusage.

Machst du eine Ausbildung oder gehst noch zur Schule? Dann ist deine Eltern für dich unterhaltspflichtig. Ansonsten mußt du dir die Wohnung selbst finanzieren. Wie kommst du darauf, dass das Amt, sprich der Steuerzahler, dir eine Wohnung finanziert?

Sprich mal mit deinem Arzt, ob er dich ein Landeskrankenhaus zur Behandlung überweisen kann. Da hast Du so zu sagen deinen eigenen Wohnraum und Du bist dann unter deines gleichen.  Ein Bekannter von mir war in einer ähnlichen Situation und hat gute Erfahrung gemacht.

du suchst einen Vermieter der eine Wohnung vermietet! Machst mit im einen Mietvertrag und ziehst ein. Die Kaution beträgt in der Regel 3 Monatsmieten- kalt.

Such Dir einfach einen Job. Dann kannst Du auch eine Wohnung mieten.

Vom Amt steht Dir erst eine Wohnung zu, wenn Du 25 bist.

Wie Du am schnellsten zu einer eigenen Wohnung kommst?

Job suchen, Geld verdienen, Wohnung mieten.

Anders wird das nichts.

Was möchtest Du wissen?