Wie bekomme ich einen Attest für psychische Krankheit?

5 Antworten

Geh zu deinem Hausarzt und besprich die Lage. Er kann dich durchaus krankschreiben. Dann solltet ihr ein Kur ins Auge fassen, damit du dich wieder ganz und gar erholen kannst. Auch gut wäre es, zu überlegen, warum diese Überforderung jetzt eingetreten ist. Habt ihr andere Arbeitszeiten, andere Anforderung, andere Vorgesetzte, schwierigere Bewohner?

13

ich arbeite 100 % also früh spät und nacht. wir haben teil nur härtefälle..

0
72
@canitin

Ja, das ist hart. Da braucht man mal eine Auszeit. Vielleicht auch kürzer treten mit der Arbeitszeit. Aber, ich weiß auch, wie die Bezahlung in der Branche ist, da ist wahrscheinlich nicht an Stundenreduzierung zu denken.

0

ja natürlich. geh einfach mal zum arzt, erzähl ihm deine sorgen und probleme und dann wird er dir schon ein attest geben. falls nicht rede einfach mit deinem arbeitgeber darüber. vielleicht gibt er dir, wenn du es beantragts, 2-3 wochen frei. viel glück

dein ganz normaler Hausarzt kann dich krankschreiben wenn du gerade fertig mit den Nerven bist und nicht mehr kannst.

Was möchtest Du wissen?