Wie bekomme ich eine Wassersportbrille mit Sehstärke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als ich noch keine 18 war, musste ich immer zum AA, Schwimm- und Sportbrille müssen von der GKV genehmigt werden, aber man hat zumindest einen gesetzlichen Anspruch auf eine Sportbrille. Damit kann man ja einen Deal machen mit dem Optiker wegen Kontaktlinsen.

Das macht der Optiker mit den Werten Deiner vorhandenen Brille. Das Rezept benötigst Du nicht, da die Krankenkasse ohnehin nichts dazu bezahlt. Ich hatte auch eine Schwimmbrille mit Dioptrien (damals so ca. -6), bin aber nicht mit ihr zurecht gekommen, da durch die sehr schweren Gläser kein guter Sitz und somit keine Wasserundurchlässigkeit möglich war.

loveWave 07.07.2011, 21:02

Danke! Aber bei mir zahlt die Krankenkasse die Gläser noch, da ich noch nicht 18 bin! Ich brauche die Brille zum Rudern!

0

Ist jetzt zwar keine Wassersportbrille- aber ich benötige auch einen Brille und habe mir für meinen Schießbrille Gläser anfertigen lassen beim Optiker- ging völlig problemlos.

loveWave 07.07.2011, 18:56

Braucht man kein Rezept vom Augenarzt?

0

Als ich mir eine machen lies ( mit -6) ging ich zum Optiker.. und die hatten mir dann eine gemacht (: ohne probleme

Was möchtest Du wissen?