Wie bekomme ich eine Verbindung von meiner Fritz!Box zu meinem Notebook mit WLAN hergestellt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal musst du dich mit der Fritzbox über ein LAN Kabel verbinden. Dann im Browser Fritzbox! aufrufen. (genauer Text steht im Handbuch) Dann musst du in der Fritzbox WLAN aktivieren. Dort eine SSID einstellen und den Verschlüssellungs Key erstellen. Wenn dein Notebook einen WLAN Adapter hat kannst du dich nun auch über WLAN mit der Fritzbox verbinden, ohne Kabel. Allerdings musst du beim Verbinden dann auch die SSID und den Key eingeben. Ansonsten lässt die Fitzbox dich nicht rein. :)

tobias17 11.02.2009, 17:37

Wo bekomme ich denn die SSID her???

0
tomgun 12.02.2009, 09:30
@tobias17

Die SSID kann man selber festlegen. Auch ob sie Sichtbar oder Unsichtbar ist. Bei einer Sichtbaren kann jeder in der Umgebung diese schon einmal sehen. Dann brauch er nur noch den Key um deine Box zu knacken. Das Passwort für die Box steht glaube ich unter der Box auf einem Aufkleber, oder war es eine schon festgelegte SSID? Bin mir zZ nicht ganz sicher.

0
tobias17 12.02.2009, 10:34
@tomgun

und wo kann man die SSID erstellen??

Unter der Fritz!Box steht nur der Schlüssel

0

http://www.freenet.de/freenet/dsl/pdf/Handbuch_FRITZBox_SL_WLAN.pdf

Müsste ja eigentlich ein Handbuch dabei sein, um das hier zu beantworten reicht der Platz kaum aus.

tobias17 06.02.2009, 21:10

Ja danke für die Antwort. Muss man den Treiber der Fritz!Box auch auf dem Notebook insalieren??

0
tobias17 06.02.2009, 21:14
@tobias17

ok habe gerade auch rausgefunden wie ich WLAN der Fritz!Box aktieviere

0

Was möchtest Du wissen?