Wie bekomme ich eine tolle Ausstrahlung?

5 Antworten

Hey Große!

Fang mal mit oder in Physik an zu denken. Mit den elektrischen Leitern zum Beispiel. Konntest Du das verstehen zwischenzeitlich?

Wenn nicht, kein Problem. Mit 14/15 muß man die Wissenschaften noch nicht so gut verstehen können, wie es Onkel Albert geschafft hat. Und auch Albert Einstein war selbst im Alter nicht unfehlbar.

Wenn Du weißt, was Strom ist, kannst Du auch elektrische Leiter verstehen.

Der beste Stromleiter ist Gold. Wirklich jetzt. Die meisten Kabel bestehen aus Kupfer oder Kupferlitze. Aber Dir geht es ja nun um Ausstrahlung deiner Persönlichkeit und nicht um Drähte oder Stromfluss. Stromfluss ist im weiteren Sinne auch eine Ausstrahlung.

Wenn Strom fließt, wird die Leitung warm. Wer Wärme ausstrahlt, erreicht gezielt den Effekt der Aufmerksamkeit. Wärme bedeutet Licht. Licht macht warm.

Sorry, LED´s machen auch Licht, aber das Licht ist nicht warm sondern kalt, auch wenn es wunderschön aussieht und super leuchtet.

Wärme ist wie eine leuchtende Glühbirne. Manche schüchterne Menschen leuchten im Gesicht angeblich wie eine Glühbirne, aber mit rotem Licht wird der Raum nicht hell. Oder?

Wenn der Mensch nur "rot" leuchten würde, hätten es die "grünen" Aliens ja extrem leicht. Welche Farbe hat Ozean-Wasser? .....

Ausstrahlung ist das, was Du von und mit Dir selbst deinen Menschen gegenüber widerspiegelst. Ohne arrogant zu sein oder etwas zu spielen, also zu schauspielern. Schauspielern beinhaltet immer einen sehr großen emotionalen Kraftaufwand, den nur die Wenigsten langfristig durchhalten. Mach das nicht, hast Du sicher nicht nötig.

Bist Du beklemmt/ verklemmt/ fühlst Dich nicht angemessen etc., findest Du Dich hässlich, nicht sehenswert usw. - eine Glühbirne mit nem hässlichen Lampenschirm drüber?

Nimm mal deinen Oma-Lampenschirm von Dir selber runter - sorry, bin bissl intensiv grad wieder, bittebitte nicht böse sein -  und erzähl mal deinen Kollegen/ Freunden/ Kumpels, daß aus den Farben Rot, Grün und Blau übereinander am Ende weißes Licht entsteht. Vielleicht wissen die das ja nicht, mit bissl Glück, daß das wahr ist.

Kannst Du testen, wenn sie es Dir nicht glauben. Nimm einen Tisch mit schneeweißer Tischdecke. Du brauchst 3 "Taschenlampen" oder so, mit jeweils einer "grünen" LED, einer "Blauen" LED und eine mit einer "roten" LED.

Wenn die rote LED leuchtet, gibt es einen roten Punkt auf der Decke usw. Grün, Blau jeweils ein Farbpunkt.

Rot und Blau ergibt Lila - nicht Violett.

Rot und Grün ergibt nen bräunlichen Farbton.

Grün und Blau ergibt Blau, leicht türkis.

Alle Drei zusammen auf einen Punkt, ergibt in der Mitte exaktes Weiß, wie die Tischdecke. Reinweiß.

Jetzt weißt Du etwas. Kennst Dich mit Licht aus - sowas nennt man dann freundliches Strahlen. Ein Wohlfühlfaktor. Probiere es mal, meinetwegen auch ohne das Experiment mit R-G-B machen zu müssen. Du weißt einfach, daß es funktioniert, wenn es drauf ankommt.

Und mit dieser Ausstrahlung bewegst Du dich zukünftig. Dabei ist egal, ob Du im Jogging-Anzug unterwegs bist oder mir Jeans und T-Shirt, wo draufsteht: Ich bin RGB-Fan.

Farben bringen Wärmegefühl, Sonne die Wärme.

Hoffe, ok für Dich.

Kritik/ Fragen/ Meinungen etc. -  sehr gern.

LG

Mhm, ich bin mir nicht so sicher ob man wirklich so werden kann. Ich hab eher das Gefühl dass manche Menschen einfach so geboren werden. Wenn ich an so manches schüchternes Mädchen aus meinem Jahrgang denke kann ich mir nicht vorstellen dass sie so werden...

Aber ein selbstbewusstes Auftreten und Zufriedenheit mit sich selbst verbessert deine Ausstrahlung.

Such dir einen Nebenjob bei dem du viel mit Menschen zu tun hast, am besten im Einzelhandel. Mit der Zeit fühlt man sich durch die gewohnte Umgebung sicher und wird Sachen gefragt die man auch sicher beantworten kann. Wenn man sich dann etwas Mühe gibt und drauf achtet spielt sich schnell ein charmanter Umgang mit den Kunden ein. Diese Erfahrungen nimmt man auch mit in andere Bereiche.

Was auch hilft ist wirklich gut in etwas zu werden und so Selbstvertrauen aufzubauen. Zum Beispiel ein super Allgemeinwissen und Bildung. Wenn man da gut aufgestellt ist hat man vor keinem Gespräch mehr Angst. Und dementsprechend auch nicht davor mit Fremden in Kontakt zu treten oder sie direkt anzusehen und anzulächeln.

Was möchtest Du wissen?