wie bekomme ich eine schöne intim-rasur?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Auf jeden Fall brauchst Du eine scharfe Rasierklinge. Dann immer MIT dem Haarwuchs gehen und nicht GEGEN. Auf jeden Fall Rasierschaum/gel benutzen und mit einer Creme (am besten für empfindliche/gereizte Haut) eincremen.

Hallo susanne334

Wenn du dich danach mit Babyöl einreibst ist das gut für die Haut

Gruß HobbyTfz

ich hab mal wo gelesen, dass das normal wäre, weil diese Stellen meist sehr empfindlich sind und dass man da nicht besonders viel dagegen tun kann... Das ist halt so... Natürlich ist es etwas blöd, aber man kann nix dran ändern... Sorry! Trotzdem, um es etwas besser zu machen, könntest du einen etwas teuren, aber besseren Rassierer von z.B. Venus Breeze oder so kaufen. Und danach noch mit einer hautfreundlichen Creme einreiben!Das macht die Rasur angenehmer!

Immer nur einmal drüber rasieren und nicht mehrmals drüber, nach der Rasur gründlich mit Wasser abspülen, und den Rasierschaum, wenn möglich, mind. 2 Minuten einwirken lassen.

Nach der Rasur mit Aloe Vera Gel eincremen und ein bisschen einziehen lassen (nicht gegen die Wuchsrichtung reiben).

Am besten rasierst du dich Abends und schläfst dann ohne Unterwäsche, eng anliegende Kleidung erzeugt Reibung und damit ebenfalls diese hässlichen Pickelchen. Deswegen auch 24 nach der Rasur auf Spitzenunterwäsche etc. eigtl verzichten. x3

Immer mit einer SCHARFEN rasierklinge MIT dem Haarwuchs rasieren und danach eincremen...Wenn es dann immernoch rote Pünktchen gibt muss man einfach so weiter machen bis sie die haut mal dran gewöhnt hat

  1. unparfümiertes rasiergel verwenden
  2. nur scharfe rasierklingen verwenden und diese sauber halten
  3. nich gegen die wuchsrichtung rasieren
  4. regelmäßig rasieren (alle ein bis zwei tage)
  5. nach der rasur mit panthenolsalbe (z.b. bepanthen) eincremen

Ich habe alles vergeblich versucht und eigentlich habe ich nicht gerade empfindliche Haut.

Rasiere nur noch mit elektrorasierer, wird zwar nicht ganz glatt, aber besser als mehrere Tage juckende pickelchen.

Nicht mehr rasieren, dann kommen auch keine roten Pünktchen mehr.

Nach dem Duschen oder Baden rasieren! Schräg-queer! NichT vollgegen den Strich! Dach ordentlich einschmieren! Z.B. mit Kokosöl oder Melkfett! Viel Spaß!

Rasiergel einwirken lassen, neue klingen / Rasierer verwenden.

bashpointer 23.08.2012, 11:05

rasiergel einwirkel lassen und rasierer verwenden? okey bei handrassierer : gegen die haare oder mit den haaren ?

0
susanne334 23.08.2012, 11:07
@bashpointer

wenn ich in haarwuchsrichtung rasiere dann habe ich immer noch haare ..

0
Nestron 23.08.2012, 11:08
@bashpointer

Wenn du neue Klingen hast reichts ja mit den Haaren zu Rasieren, falls du aber gegen den Strich rasierst fährst du ja die Gefahr die Haut zu sehr zu reizen.

Halt einfach gute Klingen verwenden. Fusion Proglide bzw. Wilkinson hydro 5 sollten da schon verwendet werden und nicht son alter Mach3 =)

0
bashpointer 23.08.2012, 11:08
@SatzMitX

genau bei mir auch ... und mitm rassierer schaff ich enifach net alles zu erwischen : /

0

Was möchtest Du wissen?