Wie bekomme ich eine Reinere und pflegende Haut evt. Gesicht und schönere Haare?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Beste zur Entfernung von Mitessern ist ein Komedonenheber, den bekommst du in jeder Apotheke.

Und zur Vorbeugung weiterer Mitesser eignet sich ein gutes chemisches Peeling mit BHA (Salicylsäure). Chemische Peelings sind viel besser als mechanische: Gleichzeitig milder und effektiver. Du kannst sie (wenn sie gut sind) täglich anwenden.

Weichere Haut erreichst du durch eine gute Feuchtigkeitscreme, natürlich ohne Parfüm oder Alkohol.

Hier sid nocheinige gute Infos über die Pflege von Mischhaut: http://www.paulaschoice.de/expert-advice/erfahren-sie-alles-ueber-mischhaut.html

Und schließlich die Haare: Alles, wirklich alles geschädigte abschneiden, alles unterlassen, was erneut schädigen könnte, mit mildem Shampoo waschen und danach eine gute Pflege mit hochwertigen Silikonölen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was die Haut und die Mitesser angeht: Du solltest darüber nachdenken regelmäßig zur Kosmetikerin zu gehen, die deine Haut professionell reinigt. Viele Kosmetikstudios bieten für Schüler und Studenten günstigere Preise speziell zur Ausreinigung an, dann ist es auch nicht so teuer. 

Weichere und nicht zu trockene Haut bekommst du durch die richtige Pflege... Meiner Meinung nach ist ein mildes Waschgel und eine unparfümierte Tages- und Nachtcreme die perfekte Pflege, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. 

Auch da wird dir eine Kosmetikerin weiterhelfen können und dir speziell für deinen Hauttyp die richtigen Produkte empfehlen können!

Was die Haarmasken oder Kuren angeht... Schau einfach mal bei DM vorbei und kaufe dir da etwas speziell für trockenes, strapaziertes Haar! Achte aber darauf, ein Produkt ohne Silikone zu kaufen! Das macht im ersten Moment zwar die Haare schön, beschwert sie auf Dauer aber eher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pangaea 11.10.2016, 17:06

Die Empfehlung für mildes Waschgel und unparfümierte Cremes kann ich nur unterschreiben. Die Tagescreme sollte natürlich mindestens LSF 15 haben, besser mehr.

Aber Silikone beschweren die Haare nur, wenn man sie nicht wieder auswäscht. Die optimale Kombination ist ein silikonfreies Shampoo und danach eine silikonhaltige Pflege. Dann entsteht kein "Build-up".

0

Was möchtest Du wissen?