Wie bekomme ich eine Krankschreibung?

8 Antworten

Ach je, der sagt zu Dir, Du solltest, wenns nicht geht, heute bei ihm anrufen und hat wohl, als er das sagte, vergessen, dass er diese Woche gar nicht da ist...- ABER: Auf seinem AB müsste er seine Vertretung nennen, bei der rufste an und machst einen Termin.

Viel Glück und gute Besserung :)

ne,hat er mir schon gesagt, meinte aber, dass ich trotzdem anrufen soll, dass da wer rangeht.

Vertretung ist nicht genannt , nur diese allgemeine Notfallnummer "116117"

0
@nutzlosermensch

Ok, danke für die Aufklärung ;)

Hm, dann ruf doch einfach mal diese Notfallnummer an und dann biste einen Schritt weiter...

Viel Glück :)

0
@nutzlosermensch

Ja, das ist eine gute Idee! Schildere ihm kurz Deine Situation und sag, dass Dein Arzt nicht erreichbar wäre...

0
@KatzenEngel

danke, ich werde es versuchen, komme mir nur doof vor, mit einem Fremden über sowas zu reden... Aber ich habe wohl jene andere Wahl. Wenn ich schon daran denke morgen zur Arbeit zu gehen kriege ich Herzrasen und Schweißausbrüche...

0
@nutzlosermensch

Du musst ja nicht ausführlich drüber reden. Aber sage einfach das, was Du grade kommentiert hast:
Wenn ich schon daran denke morgen zur Arbeit zu gehen kriege ich Herzrasen und Schweißausbrüche... das müsste eigentlich ausreichen!

Alles Gute nochmal :)

0
@nutzlosermensch

Ja, mach das. Bin gespannt. Aber denke schon, dass alles so läuft, wie Du es möchtest! Ich weiß, das Thema ist schwierig ....

0
@KatzenEngel

ich schaffe es einfach nicht, ich habe zu große Angst vor den Konsequenzen bei der Arbeit. Bin seit 3 Wochen zuhause, auch wegen Urlaub und Krankschreibenden. Noch ne Woche und ds fällt auf..

0

Jeder Hausarzt hat eine Vertretung. Diese wird in der Regel auf dem AB angesagt. Wende dich dort hin.

war eben bei nem anderen Arzt, er meinte ich soll die Zähne zusammen beißen, und ,wenn es nicht geht nächste Woche wieder zu meinem Arzt gehen...

Was möchtest Du wissen?