Wie wird eine Hühner- oder Rinderbrühe richtig klar?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

google mal "Suppe klären", habe z.B. das gefunden:
Wem die Brühe zu trüb ist, kann sie noch mit einem Eiweiss klären (in die heiße Brühe ein Eiweiss einrühren, aufkochen lassen - das Eiweiss bindet die Schwebestoffe) und die Brühe nochmals durch ein Küchentuch abseihen.
http://www.tueschmecker.de/2007/11/huhnerbruhe-grundrezept/
wichtig ist auch das Aufsetzen mit kaltem Wasser und den Schaum abschöpfen

genau so, und das klappt prima

0

supi, das probiere ich ;)

0

^^ die nudel in einen anderen topf kochen falls du suppen nudel bei gibst

ok, stimmt! gut mitgedacht! danke ;)

0

Eine Suppe bekommt eine schöne goldene Farbe und wird klar wenn man: von einer Zwiebel die Schäler dran lässt und auch Eierschalen mitkocht.Die Suppe sollte nur einmal aufkochen und dann bei ganz schwacher Hitze langsam weiter kochen lassen,den Deckel etwas bei Seite geben.Den wenn sie zu schnell kocht wird sie trübe.

sachse? ;) schäler! :D

0

Was möchtest Du wissen?