Wie bekomme ich eine Haare Pastell rosa? D:

3 Antworten

Blondieren ist wichtig sonst geht es nicht- dann ein pastellrosa drüber oder wenn es die Farbe nicht fertig gibt dann directions carnations pink mit Haarkur mischen und auftragen einwirken lassen und ausspülen...fertig

ok was hier alle sagen muss nicht stimmen!! du musst deine haare nur blondieren wenn sie dunkel sind. ich habe auch rosa haare getönt und ich hab nicht blondiert. meine naturhaarfarbe ist so dunkelblond bid hellbraun aber eher hellbraun. wenn du dann eine tönung ohne silikone drin hast und dir das gefällt und so und du dann immer schön deine haare wäscht solltest du auf keinen fall schuppenshampoo nehmen. mein frisör hat mir letzte woche noch gesagt das ich schuppen habe aber das ich kein schuppenshampoo nehmen sollte da das das schädlichste für die farbe ist was es überhaupt gibt. damit hast du die farbe nach 3 mal waschen ganz raus.

Also, so einfach wie hier alle machen ist das auch nicht. Zu erst MUSST du deine Haare so hell es geht blondieren. Dann gibts 2 Möglichkeiten. Entweder du mischst wie schon vorgeschlagen Haarkur mit Pink, da musst du aber drauf achten das sie silikonfrei ist. Das Silikom legt sich auf deine Haare, das macht sie schmeidig, allerdings kann dann keine Farbe mehr einziehen, weil es naja, wie Öl wirkt.

Ich würde dir empfehlen, deine Haare stück für stück weissblond zu machen, d.h. strähne für Strähne, denn je nach dem welche grundfarbe du hast sind sie schneller orange als du gucken kannst. Kauf dir dafür Blondierungspulver und Wasserstoffperoxid beim Friseurbedarf. So verschwendest du auch kein Geld, weil du immer soviel mischen kannst wie du brauchst.

So, wenn du beim Friseurbedarf bist kaufste dir gleich noch Nummer 18 Pastellpink von Directions. Das machste dann auf deine Haare wenn se schön hell sind, und gut is.

Was möchtest Du wissen?