Wie bekomme ich eine freistellung in der ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo DoctorWho!

Eigentlich machen Ärzte so etwas nicht mit. Das einzige, was Dir bleibt, ist, den Stellen, wo Du Dich beworben hast, Deine Situation zu erklären und sie darum zu bitten, den Eignungstest nach Deinem Feierabend oder am Wochenende zu machen. Wenn die sich darauf nicht einlassen wollen, kannst Du nur Urlaub nehmen. Vielleicht ermöglicht Dir Dein Arbeitgeber ja auch einen Tag unbezahlten Urlaub?

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?