Wie bekomme ich eine Erkältung schnell weg oder bremse sie im kommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Alisonxxoxo24, die Grundlage sollte natürlich immer ein gesunder Lebensstil bilden, d. h. eine vitalstoffreiche Ernährung wie v. a. die Mittelmeerkost, tägliche Bewegung an der frischen Luft (u. a. zwecks Vitamin D-Bildung), ausreichend Schlaf, ein gutes Stressmanagement, nicht Rauchen, wenn überhaupt nur wenig Alkohol. Außerdem ist eine ca. 3-monatige Kur mit dem Spurenelement Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke, 1 Tablette täglich) zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte empfehlenswert. Zink hat sich zudem bei diversen Infekten bewährt, ist wichtig für die Schleimhäute und soll laut Studien entzündungshemmend wirken. Ich nehme es auch sofort bei den ersten Anzeichen einer Erkältung und kann diese dann häufig noch im Keim ersticken. Klappt dies mal nicht, kann ich mit 2 Tabletten täglich, die Beschwerden lindern und die Dauer des Infektes oft verkürzen. Bei uns ist Unizink daher mittlerweile fester Bestandteil der Hausapotheke geworden.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Trinken (Wasser)

Viel Bewegung an der frischen Luft

Gesunde, vitaminreiche Ernährung

Auf ausreichend Schlaf achten

Stress vermeiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Thymian inhalieren...hilft prima!
Und die passenden Kräutertees!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Deine Lebensumstände anpassen.

1. Regelmäßig Sport treiben.

2. Saunagänge mit vielen heiß kalt Wechseln trainieren das Immunsystem.

3. Ess viel Vitamin C. Das Zeug schadet nicht und Du kannst es als Pulver in der Apotheke oder bei Discountern kaufen. Dann einfach in irgendwelche Quarks Müslis, Obstsäfte reinbauen und schon hast du bis zu 1000mg pro Tag mehr.

1 und 2 natürlich nicht wenn sich schon eine Erkältung anbahnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?