Wie bekomme ich eine Dehnschnecke durch mein Ohr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Dehnschnecke auch mit Gleitmittel oder unter Wasser (z.B. in der Badewanne) nicht durchgeht solltest du vorher ein Piercing mit 1,2 mm einsetzen und dieses dann 14 Tage drinnen lassen. Wie z.B. diese http://www.piercing-trend.com/piercingschmuck/hufeisenringe/chirurgenstahl-316l/ . Danach hast du sicher kein Problem mehr die 1,6 mm durch zu bekommen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Dehnschnecke, mit Gleitmittel versteht sich, vorsichtig reindrehst, dann wartest du eben da, wo es ziept und nicht mehr gut weitergeht. Nach ca. 1 Stunde drehst du dann weiter, ein kleines bisschen nur und guckst auch wieder, wann es leicht weh tut und wartest wieder. Dann sollte das aber am gleichen Tag noch klappen, damit du Schmuck einsetzt für die Nacht vorallem. Gutes Gelingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst klein anfangen sprich erstmal mit 0,2 dann mit 0,4 usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?