Wie bekomme ich ein zickiges Pferde am leichtesten in eine beliebige Gangart?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Definiere "zickig".

Ich tippe drauf, dass das Pferd entweder schlecht ausgebildet ist oder der Reiter nicht weiß, was er tut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beglo1705
23.01.2016, 17:15

Die üblichen Verdächtigen halt...

4

In dem du richtig sitzt und die korrekte Hilfe für die jeweilige Gangart gibst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenn ich auch...ich mach es einfach so: zuerst gebe ich ihm ein paar mal die Schenkel, wenn er nicht reagiert mal etwas mit der gerte raufklopfen. Wenn dein Pferd dann macht was du willst lobe es ausgiebig. Ich weiß das ist schwer und geht nicht von heute auf morgen aber es funktioniert! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

indem du es ausbildest und dabei geraderichtest.

Richtig reiten reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du "zickig" näher definieren? Wie alt ist denn dein Pferd und was macht es genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lionie
23.01.2016, 18:23

Also es ist relativ jung . Also beim putzen probiert er immer zu beißen ( Könnte zwar an mir liegen ist aber unwahrscheinlich da es dies auch bei anderen tut ) Und ich habe immer das Gefühl das er im schritt fast einschläft wenn ich dann will das er etwas schneller geht bleibt er dan stehen oder macht einfach so weiter . Ich Reite ihn auch noch nicht sehr lange ca. seit 3 Wochen so und habe ihn noch nie richtig in den Trapp bekommen vom Galopp ganz zu schweigen . so ich hoffe das sind genug infos ❤

0

Was möchtest Du wissen?