Wie bekomme ich ein visum ins ausland?

4 Antworten

Flüchtlinge können den internationalen Reiseausweises für Flüchtlinge beantragen, um in ein Drittland zu reisen. Dieses Dokument steht allen anerkannten Flüchtlingen zu (auch vorläufig aufgenommenen Flüchtlingen) und erlaubt, aus der Schweiz aus- und wieder einzureisen (Art. 59 Abs. 2 lit. A AuG). 

Deinen Pass kannst du auch bei der irakischen Botschaft beantragen dafür musst du nicht extra wieder in dein Land aus dem du gefluechtet bist was ja ohne Pass eh nicht möglich ist.Warum du nach 15 Jahren noch immer kein anerkannten Aufenthaltstitel hast weiss ich nicht. Due Schweiz hat da bestimmt andere Regeln als die Eu.

Da empfehle ich doch ein Rechtsschutzvertrag abzuschliessen und dann einen Anwalt von denen zu kontaktieren, die wissen Mittel und Wege.

Ansonsten müsste ganz einfach deine Gemeinde Rat wissen was zu tun ist.

Nationales Visum zwecks Eheschliessung und Wohnsitznahme in der Schweiz ....

Hallo liebe GF Nutzer/innen

Ich möchte meine Freundinn die in Thailand lebt und mit der ich seit 4 jahren in einer Beziehung bin, jetzt endlich Heiraten.

Diesbezüglich habe ich ein paar Fragen zum >Nationalem Visum zwecks Eheschliessung und Wohnsitznahme in der Schweiz<.

Und zwar werden auf der Website von EDA.admin von mir nur 2 Documente verlangt... Personenstansausweis und Wohnsitzbestätigung. Kann das sein ? Oder hat jemand Erfahrungen welche Docs ich brauche? Und wo kann ich mich bei Fragen zum Visum oder den Docs melden ?

Hoffe ihr könnt mir helfen.... bin verzweifelt =(

Freundliche Grüsse

...zur Frage

Was ist wenn ich in der Schweiz gearbeitet habe, jetzt Arbeitslos und Grenzgänger werde?

Hallo, in arbeite seit 2 Jahren in der Schweiz und bin jetzt gekündigt worden. Jetzt möchte ich auch Grenzgänger werden, also weiter dem schweizerischen Stadt zu Verf. stehen, aber in Deutschland wohnen. Ich würde auch gerne weiterhin alles über dem Schweizer Bank-Kto. laufen lassen. Welchen Arbeitslosengeld (DE oder CH) kriege ich? Geht das überhaupt?

...zur Frage

Steuern Schweiz: Wechsel von B auf C Visum

Liebe Community,

Ich wohne und arbeite seit mehr als 5 Jahren in der Schweiz und habe daher nach 5 Jahren im Oktober die C Bewilligung erhalten. Dies hat Einfluss auf meine Steuern - wobei ich die Details nicht kenne.

Könnt ihr mir einige Tipps geben, wie man mit C Visum Steuern sparen kann?

Daneben eine ganz konkrete Frage: Wenn man in die Säule 3a für seine Pension einzahlt, kann man dies ja bis zu einem gewissen Betrag steuerlich geltend machen. Da ich nun für dieses Jahr 2 Steuererklärungen machen muss - einmal für die Monate mit B Visum mit Quellensteuer und einmal für die Monate mit C-Visum: lohnt es sich eher, 1. die Einzahlung in die Säule 3a nur für die Monate mit Quellensteuer anzurechnen oder 2. es über das ganze Jahr und damit die Monate mit B und C Visum gleichmässig zu verteilen oder 3. es nur auf die Zeit mit C Visum zu berechnen?

Mein Einkommen in Brutto:

B- Visum Jan - September ca. CHF 23.000

C Visum Okt - Dez ca. 14.000

Abziehen kann ich sonst nur meine Ausbildungskosten in Höhe von etwa CHF 2500. Ansonsten besitze ich NIX :)

Vielen Dank & Gruss

...zur Frage

Lebenslanges Visum für Indien

Hallo. Ich stecke ganz schön in der Klemme. Folgendes, ich habe vor 4 Jahren die Schweizer Staatsbürgerschaft angenommen und meinen Status als indischen Staatsbürger abgelegt. Als ehemaliger ind. Staatsbürger habe ich einen Overseas Citizen Pass of India (OCI) erhalten. Und dazu einen Stempel der ind. Botschaft in meinen schweizer Pass. Das Problem ist folgendes. Letztes Jahr habe ich den biometrischen Pass bestellt und mein alter schweiz Pass mitsamt dem Stempel des Visums für das ganze Leben wurde vernichtet. Ich habe ein provisorisches Visum für 15 Tage erhalten. Jedoch brauche ich ein Visum für weitere 8 Tage. Wie kann ich weiter vorgehen? Ind. Botschaft hab ich schon kontaktiert

P.S bitte nur ernst gemeinte Ratschläge P.P.S vorzeitig abreisen möchte ich nicht!

...zur Frage

Ein Visum beantragen im Nachbarland?

Hallo zusammen,

wohne in Deutschland an der Schweizer Grenze. Jetzt müsste ich ein Visum beantragen für ein Visum nach Singapur. Bin kein Deutscher Staatsbürger. Die nächste Botschaft wäre viel weiter weg, als zur Züricher Botschaft. Bin in 30min in Zürich und für die Botschaft in Deutschland müsste ich einen viel weiteren Weg in Anspruch nehmen.


Würde das trotzdem gehen oder sind die im schweizerischen Konsulat nur für die Leute in der Schweiz zuständig? Muss ich mich auf dem Weg zur singapurischen Botschaft auf deutschem Boden machen?


Danke und Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?