Wie bekomme ich ein reines gesicht ohne Pickel,..etc.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, ich würde auf keinen Fall Clerasill kaufen. Das macht es nur noch schlimmer. Ein Haushaltsmittel ist Teebaumöl. Einfach auf ein Wattestäbchen geben und morgens und abends auf den Pickel geben. Stinkt am Anfang ein bisschen, gewöhnst dich aber schnell daran.

Heilerde kann auch was bringen.

Ich kann dir das ´Anti Spot Gel´ von essences pureskin empfehlen. Das Gel ist in einer bläulichen, länglichen und kleinen Tube. Ich habe es bei Rossmann für 1,99 gekauft. Nach 2-3 Tagen sieht man eine deutliche Besserung und nach 1 Woche sind sie weg.

Wenns dann immer noch nicht weg ist, würde ich einen Hautarzt besuchen. Der kann dir ein Mittel oder eine Creme verschreiben, die dann wirklich hilft.

Hoffe, ich konnte dir helfen. Viel Spaß beim Ausprobieren. Lg, :-))

snoopyne 11.07.2011, 20:23

Kann ich nur bestätigen...von Clearasil hab ich nur noch mehr Pickel bekommen.

0
LustigeColaDose 11.07.2011, 22:27
@snoopyne

Teebaumöl & Heilerde ! Und wenn die Haut zu trocken ist , einfach ne Quarkmaske ! Natur ist am Besten :)

0

Am besten das gesicht morgens und abends mit einem speziellen anti pickel reinigungsgel waschen und danach gesichtswasser auf die haut geben oder etwas anderes das antibakteriell wirkt.Danach noch eine Feuchtigkeitscreme auf die haut machen auch wenn man fettige haut hat.

Es ist schwer, NUR mit einem Produkt dagegen anzukämpfen, da auch die Ernährung eine große Rolle spielt! Ich benutze die Produkte von Vichy. Sind ein wenig teuer, in der Apotheke, aber mir hilft es ganz gut. Es gibt auch neuerdings eine Salbe, die sich "Akne Attack" nennt. Mit 10 Euro auch net ganz billig, aber dennoch empfehlenswert...Ernähre Dich gesund und reinige Dein Gesicht täglich. Behandele es auch nach dem Waschen mit einem alkoholfreien Gesichtswasser. Ansonsten empfehle ich Dir noch den Gang zum Hautarzt! Der hat sicherlich noch bessere Behandlungsmöglichkeiten!Alles Gute!

Warst du schon beim Hautarzt bzw. Dermatologen? Der kann dir Cremes etc. verschreiben, ebenso die Apotheken, aber Apotheken streben meiner Meinung nach oft eher danach, möglichst viel Geld zu verdienen, als zu helfen... Also geh zum Dermatologen oder, wenn du nicht kannst, eben zur Apotheke, die kennen sich mit sowas aus :)

Bei mir reduziert sich das immer stark, wenn ich fettreduziert esse. Damit meine ich vor allem tierisches Fett...Fleisch, Bratfett, etc... ansonsten rezeptfreie Zeniac Produkte aus der Apotheke. Ein stärkeres Produkt gegen akute Pickel gibts auf Rezept vom Hausarzt oder Hautarzt und heißt Zynerit (das stinkt aber^^). Ganz weg bekommen wird man die nicht. Pickel hat man einfach. Du hast wahrscheinlich Mischhaut oder fettige Haut. Ich gehe mal davon aus, dass du dafür nicht so schnell Falten bekommst, wenn du älter wirst^^. Also sieh es positiv^^.

Also ich verwende Clearasil und Nivea... bringt schon was, ist jetzt aber auch nicht der Hammer. Vielleicht mal zum Hautartzt gehen, der weiß was WIRKLICH hilft...

Zahnpasta auf die betroffenen stellen auftragen und über Nacht eintrocknen lassen. Am Morgen dann das Gesicht gründlich waschen.

Was möchtest Du wissen?