wie bekomme ich ein längeres Sättigungsgefühl?

7 Antworten

Sinn der Sache ist es, dass Du zunimmst, also ist Dein Hungergefühl hilfreich.

Zudem kann ich mir vorstellen, dass Du Deinen Körper so lange mit Nahrungsentzug malträtist hast, dass Du schon im Hungerstoffwechsel warst, darum ist das schnell aufkommende Hungergefühl nach einer Mahlzeit ganz noral. Dein Körper zeigt Dir,w as er benötigt und so lange entbehren musste durch Deine Krankheit.

Also such keine Wege, gegen das Hungergefühl anzugehen, es ist gut für Deinen Körper und somit für Dich.

Iss einfach, wenn Du Hunger hast und mach Deine Therapie.

Du hast doch die Ernährungsexoerten vor Ort, warum sprichst du nicht mit denen?

Ich würde für eine lange Sättigung auf Vollkornprodukte zurück greifen, aber vielleicht sollst du ja Hunger bekommen, damit du essen willst? Es ist ja normal, dass man nach dem Essen auch wieder hungrige wird, evtl eine Zwischenmahlzeit zu sich nimmt und bis zur nächsten Mahlzeit auch wieder Hunger hat (wobei das Wort Hunger ja irreführend ist, wir reden nur von Appetit, wirklichen Hunger hat von uns vermutlich noch niemand gehabt)

"Eigentlich steigt man mit 40% ein, nur weil ich schon mal da war sind wir höher eingestiegen."

Bei jeder wiederholten Behandlung wird die Krankenkasse geiziger. Jeder Tag Deines Aufenthalts in einer Psychiatrie kostet ca. 400 Euro.

Ist Dir klar, was 3 Monate den Steuerzahler kosten? Bitte rechne das hier gerade mal aus.

Gesunder Essplan?

Hey Leudis🤗

Ich möchte endlich etwas ändern. Wie ich ja schon gesagt habe, wurde ich vor ein einhalb Monaten aus der Klinik (Anorexie) entlassen, hatte kurz danach ein Tief, weil ich plötzlich relativ schnell zugenommen habe und damit nicht klar gekommen bin.

Jetzt habe ich beschlossen, etwas zu ändern, wieder leben zu können. Ich würde mich gerne gesund und ausreichend ernähren....könntet ihr mir vielleicht helfen? Also hättet ihr einen Essplan für mich ( bin Flexitarierin>> esse sehr selteb Fleisch, weil mir es einfach nicht schmeckt😑)....außerdem habe ich noch aus der Klinik 6 Mahlzeiten am Tag. Ich bin 13,5 und 168cm groß😉

Im Moment esse ich:

F: 1Naturjoghurt (150gr), 7 EL Müsli, bissl Apfel

Zm1: (kleine) Scheibe Brot + Exquisa

M: leider wieder eine relativ kleine Portion😖

ZM 2: Riegel/ Banane + Cashewcreme/ Pudding/ 1Toast mit 1 Rührei/...

A: 2 Scheiben Toast + Aufstrich/Belag

/ 1Toast + 1 Scheibe Brot + "

+ Gemüse, Obst

ZM3: NJ/ Pudding + Nüsse( 3/4 Hand), Schokorosinen

Würde gerne mit einem neuen Essplan auch wieder anfangen, Muskeln aufzubauen(hatte ich früher😥)

LG, Julienna2004

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?